W176
Mercedes A-Klasse W176:

A 45 AMG

  • Mercedes W176 Panorama
  • Mercedes A-Klasse W176 Forum
  • Mercedes W176 Blogs
  • Mercedes W176 FAQ
  • Mercedes W176 Tests
  • Mercedes W176 Marktplatz
  • Exklusiv
Mercedes A-Klasse W176

A 45 AMG

Also laut diesem Artikel nimmt Mercedes den Mund ziemlich voll:p Da bin ich mal gespannt ob sie halten was sie versprechen, denn die AMG A-Klasse mit den aktuellen Kompaktsportlern zu vergleichen bring wohl herzlich wenig, die Konkurrenz schläft nicht und 2013 wird nicht nur ein A45 erscheinen sondern auch ein S3, Golf-R und 1-M. Ein 5-Zylinder hätte dem A45 sicher auch gut gestanden und wäre nicht untypisch für Mercedes. aber zumindest wurde der Allrad bestätigt;)

 

Focus: Neue AMG-Modelle zum 45. Geburtstag - Mehr Potenz für den Baby-Benz


  • von 289
  • 289

Wow , bei amg haut man gewaltig auf den putz.da muß aber auch was folgen ;-) die legen sich die schon recht hohe Messlatte der Konkurenz noch ein Stückchen höher...aber die aufgepumpten Rasenmäher-Motoren...ich weiß nicht...denke die Variante mit 6-Zylinder ist die bessere.mehr Laufruhe,mehr Hubraum,weniger künstliche zwangsbeatmung.dadurch bessere Haltbarkeit? Warten wir mal ab...


Beatnikk Beatnikk

Supercharged

Themenstarter

Also die Ansage man möchte die Leistung von RS3 und 1er-M übertreffen ist mit einem 2.0l 4-Zyl. schon sehr mutig:p Da müsste das Ding ja auf gut 360PS aufgeblasen werden:eek: Ich denke das sollte eher heißen S3 und 130i oder so, da kommt das schon eher hin, ich denke der neue S3 wird so knapp 300PS aus 2.0l haben, dann kommt der A45 wahrscheinlich mit 310ps um den Dreh. Aber vielleicht kommt auch was total abgefahrenes mit 2.0l Turbo + Elektromotor und 450PS Systemleistung:D


Zitat:

Original geschrieben von Beatnikk

[...] Da müsste das Ding ja auf gut 360PS aufgeblasen werden:eek: [...]

Man hörte schon von 260kW/354PS. Was am Ende wirklich rauskommt, wird man abwarten müssen.


Auf der AMI wurde mir unter der Hand gesagt das es ein 2 Liter 4 Zylinder mit zwei Turbos und über 320PS sein soll.

 

Alles schön und gut, aber es geht nichts über einen 5 Zylinder (RS3) oder 6 Zylinder (BMW M135i) Motor sowie Sound.


A 45 AMG

Also system-Leistung mit Elektromotor traue ich amg zu.irgendwo lass ich in einer Zeitung (glaube auto-Bild) , das man bei Mercedes und somit amg mit einem reihen-6er experimentiert.aber der könnte in a und b wohl kaum passen...leider...


Auf jeden fall sollte er die 0-100 km/h unter 5 sec. schaffen, alles andere wäre kein Benchmark.


Beatnikk Beatnikk

Supercharged

Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von tessy

Auf jeden fall sollte er die 0-100 km/h unter 5 sec. schaffen, alles andere wäre kein Benchmark.

Wenn er wirklich im RS3 Revier wildern soll gilt es 4,2s 0-100 und 17,5s 0-200 zu toppen und das ist schon ne Nummer;) Vor allem interessiert mich die Auslegung des Allradantriebs, kommt ein Haldex-System zum Einsatz das die Hinterachse nur nach Bedarf zuschaltet oder ist das System Hecklastig ausgelegt? Ich freu mich schon auf die ersten Fahrberichte;)


Zitat:

Original geschrieben von Beatnikk

Zitat:

Original geschrieben von tessy

Auf jeden fall sollte er die 0-100 km/h unter 5 sec. schaffen, alles andere wäre kein Benchmark.

Wenn er wirklich im RS3 Revier wildern soll gilt es 4,2s 0-100 und 17,5s 0-200 zu toppen und das ist schon ne Nummer;) Vor allem interessiert mich die Auslegung des Allradantriebs, kommt ein Haldex-System zum Einsatz das die Hinterachse nur nach Bedarf zuschaltet oder ist das System Hecklastig ausgelegt? Ich freu mich schon auf die ersten Fahrberichte;)

Na na, take it easy...

Bei mir im Katalog stehen 4,6s für den RS3.

Aber die müsste AMG jetzt in der Tat unterbieten, sonst wäre dass hier mal wieder ne peinliche Show...

Gruß

Engelbert


Also ich lese in dem Artikel was von "deutlich mehr Leistung als der Wettbewerb", das bezieht sich also wohl zunächst einmal nur auf die 340PS des RS3/1er M Coupés. Von Beschleunigungswerten u.ä. steht in dem Artikel nichts geschrieben.

 

Da würden auch die genannten 260kW/354PS gut passen, damit übertrifft man beide um 14PS.


Beatnikk Beatnikk

Supercharged

Themenstarter

A 45 AMG

Zitat:

Original geschrieben von EngelbertHumperdinck

Na na, take it easy...

Bei mir im Katalog stehen 4,6s für den RS3...

Quelle: Sportauto 06/2011 - 4,2s 0-100km/h

 

 

Zitat:

Original geschrieben von 0spr3y

Also ich lese in dem Artikel was von "deutlich mehr Leistung als der Wettbewerb", das bezieht sich also wohl zunächst einmal nur auf die 340PS des RS3/1er M Coupés. Von Beschleunigungswerten u.ä. steht in dem Artikel nichts geschrieben.

 

Da würden auch die genannten 260kW/354PS gut passen, damit übertrifft man beide um 14PS.

Du musst ja bedenken, das 2013 auch die Nachfolgermodelle von Audi und BMW kommen und die dann natürlich auch wieder 10-20PS mehr haben.


Ja, das Thema mit den gedopten Testwagen hatten wir grad in einem anderen Forum...


Zitat:

Original geschrieben von Beatnikk

Zitat:

Original geschrieben von 0spr3y

Also ich lese in dem Artikel was von "deutlich mehr Leistung als der Wettbewerb", das bezieht sich also wohl zunächst einmal nur auf die 340PS des RS3/1er M Coupés. Von Beschleunigungswerten u.ä. steht in dem Artikel nichts geschrieben.

 

Da würden auch die genannten 260kW/354PS gut passen, damit übertrifft man beide um 14PS.

Du musst ja bedenken, das 2013 auch die Nachfolgermodelle von Audi und BMW kommen und die dann natürlich auch wieder 10-20PS mehr haben.

Klar, aber irgendeiner ist immer der neuste. Von daher wird das auch immer so sein, dass irgendwann während des Modellzyklus ein anderer 'besser' sein wird. Warten wir einfach mal ab, was am Ende wirklich auf dem Datenblatt so alles steht und wie sich der kleine AMG so in diversen Tests schlägt.


Beatnikk Beatnikk

Supercharged

Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von 0spr3y

Klar, aber irgendeiner ist immer der neuste. Von daher wird das auch immer so sein, dass irgendwann während des Modellzyklus ein anderer 'besser' sein wird. Warten wir einfach mal ab, was am Ende wirklich auf dem Datenblatt so alles steht und wie sich der kleine AMG so in diversen Tests schlägt.

Das stimmt schon, aber die Konkurrenz zur A-Klasse ist ja nunmal der aktuelle 1er F20 und der A3 8K, bis die A-Klasse kommt werden die Vorgänger E87 und 8P ja garnicht mehr gebaut, daher macht es ja überhaupt keinen Sinn wenn sich die Aussage in dem Artikel auf diese Modelle bezieht. Soviel jedenfalls zu meinem Logikverständnis:D

 

Im Prinzip ist die Leistung sowieso zweitrangig, Leute die sich für solche Fahrzeuge interessieren hinterfragen ohnehin technische Daten wie Leistungsgewicht und Antriebskonzept. Daher wäre es sehr interessant wenn der A45 einen hecklastigen Allradantrieb spendiert bekommt, damit würde er sich dynamisch deutlich von der Konkurrenz abheben wie z.B. dem Untersteuerproblem des frontlastig ausgelegten RS3 und dem Traktionsproblem des 1er-M trotz gesperrtem Differential.


Hinweis: In diesem Thema A 45 AMG gibt es 4.321 Antworten auf 289 Seiten. Der letzte Beitrag vom 15. September 2014 befindet sich auf der letzten Seite.
  • von 289
  • 289

Deine Antwort auf "A 45 AMG"

zum erweiterten Editor
Mercedes A-Klasse W176: A 45 AMG

Ähnliche Themen zu: A 45 AMG

 
schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests