• Online: 3.379

3*
Peugeot 307:

307 Sw springt nicht an

307 Sw springt nicht an

Goonzo69 Goonzo69

Themenstarter

Hallo!

Ich habe folgendes Problem mit einen 307 SW:

 

Der Keilrippenriemen ist mir letztens abgeflogen. Das komische ist, seitdem springt er nicht mehr an.

Die Fehlermeldung zeigt an, das der Nockenwellensensor kaputt ist. Den habe ich auch schon erneuert, aber er springt trotzdem nicht an. Zuerst war die Fehlermeldung weg, jetzt ist sie wieder da. Die Kabeln die vom Sensor zum Steuergerät führen haben alle Durchgang. Sonst stimmen auch alle Werte. Das Komische ist das der Wagen anpspringt und läuft wenn ich Autopilot benutze. Sobald ich aufhöre zu sprühen, säuft er ab.

 

Vielen Dank im voraus für die Hilfe!

 

Goonzo69


MacBundy MacBundy

Ueberschlagschalter ausgeloest? Passiert schonmal, einfach mal druecken, vielleicht haste Glueck...


Goonzo69 Goonzo69

Themenstarter

Hallo!

 

Wo sitzt denn der Überschlagschalter?

 

Danke!


MacBundy MacBundy

Sollte an einem der beiden Radkaesten sein. Entweder ne rote, oder schwarze Kappe drauf.

Keine Ahnung, wo der beim 307 genau sitzt, mal im Handbuch nachgesehen?


go4java go4java

Zitat:

Original geschrieben von Goonzo69

Hallo!

Ich habe folgendes Problem mit einen 307 SW:

 

Der Keilrippenriemen ist mir letztens abgeflogen. Das komische ist, seitdem springt er nicht mehr an.

Die Fehlermeldung zeigt an, das der Nockenwellensensor kaputt ist. Den habe ich auch schon erneuert, aber er springt trotzdem nicht an. Zuerst war die Fehlermeldung weg, jetzt ist sie wieder da. Die Kabeln die vom Sensor zum Steuergerät führen haben alle Durchgang. Sonst stimmen auch alle Werte. Das Komische ist das der Wagen anpspringt und läuft wenn ich Autopilot benutze. Sobald ich aufhöre zu sprühen, säuft er ab.

 

Vielen Dank im voraus für die Hilfe!

 

Goonzo69

...unser 307SW HDi kommt gerade aus der Werkstatt mit ausgetauschtem Nockenwellensensor und springt schon wieder nicht an!!!

Hast Du damals eine Lösung gefunden?


MacBundy MacBundy

307 Sw springt nicht an

Bei dir war auch der Keilriemen runtergeflogen?

Kann dabei passieren, dass Teile des Riemens unter die Zahnriemenverkleidung kommen und sich unter den Zahnriemen druecken...

Sollte das passiert sein, wird der Motor mehr oder weniger hin sein...

Zumindest sind mehrere Ventile krumm und beim Diesel bricht gern mal eine Lagerschale der Nockenwelle, oder die Nockenwelle selbst. Dann wird ein neuer Kopf unumgaenglich. Je nach Laufleistung des Motors, wird da aber niemand mehr einen neuen Kopf, auf einen alten Motor setzen...

Allerdings waere das worst case.

Kann auch irgendein Sensor sein, der verrueckt spielt, oder Wasser in irgendeinem Stecker.

Moeglichkeiten gibts da zuviele...

Eventuell hast du auch einen Nockenwellensensor der eingestellt werden muss?


Deine Antwort auf "307 Sw springt nicht an"

Peugeot 307: 307 Sw springt nicht an
schliessen zu
Fahrzeug Tests