307
Peugeot 307:

307 springt nicht an

  • Peugeot 307 Panorama
  • Peugeot 307 Forum
  • Peugeot 307 Blogs
  • Peugeot 307 FAQ
  • Peugeot 307 Tests
  • Peugeot 307 Marktplatz
  • Exklusiv
Peugeot 307

307 springt nicht an

Hallo an alle Peugeot 307 Fahrer

Wir haben da ein kleines Problem mit unserem 307er ( 1,6 l, 109 PS, BJ. 2002 )

Wir sind am Freitag ganz normal gefahren, keinerei Probleme damit. Wagen Abends abgestellt, und wollten Samstag damit fahren aber er springt nicht an. Das heisst sämtliche Elektrik funktioniert, alle Lampen gehen an, aber wenn ich starte passiert nichts, kein Anlasser dreht, man hört auch sonst nichts, nur das Batteriezeichen im Amaturenbrett geht aus. Das ist jetzt mittlerweile das 3 mal das das passiert. Wenn man den Wagen aber ein paar Stunden dann in Ruhe lässt, läuft er wieder. Nur jetzt hat er über Nacht gestanden aber er springt immer noch nicht an.

Ist das irgend jemanden auch schonmal passiert und/oder hat jemand eine Idee was das sein kann,oder sind wir ein Einzelfall


Hi Paul,

 

das gleiche Problem hatte ich auch mal, könnte sein das der Anlasser defekt ist.

 

Das kannst du einfach Testen indem du die Zündung an machst und versuchst den Wagen anzuschieben.

Wenn er dann anspringt ist es nur der Anlasser.

 

Gruss Schille :)


Themenstarter

Hallo Schille

Durch anschieben ist der Wagen angesprungen, also denke ich das dr Anlasser oder Magnetschalter def. ist

Weisst du wo der Anlasser sitzt?:confused:


Deine Antwort auf "307 springt nicht an"

zum erweiterten Editor
Peugeot 307: 307 springt nicht an

Ähnliche Themen zu: 307 springt nicht an

 
schliessen zu