308
Peugeot 3er & RCZ:

306 Diesel springt nicht immer an .

  • Peugeot 308 Panorama
  • Peugeot 3er & RCZ Forum
  • Peugeot 308 Blogs
  • Peugeot 308 FAQ
  • Peugeot 308 Tests
  • Peugeot 308 Marktplatz
  • Exklusiv

306 Diesel springt nicht immer an .

Hallo , Ich habe einen 306 , 1,9 Turbodiesel , Bj '98 , der nicht immer anspringt . Glühkerzen ok , Anlasser +Batterie ok , Glührelais ok , Filter ok , Steckverbindungen von Einspritzpumpe ok , 12 Volt auf schwarzem Stecker Einspritzpumpe wenn Zündung an bzw Motor gestartet wird .

Absperrventil der Einspritzpumpe verplombt . Besteht die Möglichkeit ,dass das Ventil defekt ist oder gibt es noch andere Möglichkeiten ?


wie sind denn die symptome wenn er mal nicht anspringt?


Themenstarter

wenn der Motor kalt ist, springt er sofort an , Fährste z.B. 10 km stellst ihn ab , wartest ca 5 Min. geht er nicht mehr an . Was ich vergessen habe zu erwähnen ist,dass zeitweise auch der Tacho nicht funktioniert , wenn er denn mal läuft .


fehlerspeicher auslesen lassen!


Zitat:

Original geschrieben von nfspeedy

fehlerspeicher auslesen lassen!

Bringt nichts!

 

Ich glaub eher die Kiste hat Luft im System,so wenig das wenn sie läuft auch an bleibt,zum Starten jedoch zu viel drin ist! Wie ist der Leerlauf wenn die Kiste kalt ist?


Themenstarter

306 Diesel springt nicht immer an .

D

Hallo Leute , da war weder Luft im Systhem noch sonst was .

 

Die Wegfahrsperre , sprich das Elektronikteil an der Einspritzpumpe , hat nicht immer freigeschaltet . Dadurch wurde das Magnetventil nicht bestromt .

 

Einmal neu : geht wieder !


Deine Antwort auf "306 Diesel springt nicht immer an ."

zum erweiterten Editor
Peugeot 3er & RCZ: 306 Diesel springt nicht immer an .

Ähnliche Themen zu: 306 Diesel springt nicht immer an.

 
schliessen zu