E90
BMW 3er E90, E91, E92 & E93:

225M-Felgen lackieren oder pulverbeschichten lassen ?

  • BMW 3er E90 Panorama
  • BMW 3er E90, E91, E92 & E93 Forum
  • BMW 3er E90 Blogs
  • BMW 3er E90 FAQ
  • BMW 3er E90 Tests
  • BMW 3er E90 Marktplatz
  • Exklusiv
BMW 3er E91

225M-Felgen lackieren oder pulverbeschichten lassen ?

Hallo,

 

Was meint ihr was im Endergebnis besser aussehen würde. Als Farbe habe ich an ferricgrey gedacht, nur bin ich mir da nicht so sicher wie das an einem schwarzen Fahrzeug rüberkommt, net das irgendwie alles zu dunkel wird. Oder ganz normal in dekorsilber lacken oder pulvern lassen ? Warum ich das machen lassen will ? Ich habe von der letzten Reifenmontage (RFT's) an jeder Felge außen am Felgenhorn eine Stelle wo der Lack auf 3-4 mm angedrückt ist oder fehlt. Wenn man's nicht weiß sieht man es kaum, aber ich schau da halt immer hin und dann wurmts mich. Oder würde da Smartrepair auch schon reichen mit beilackieren, wär halt wahrscheinlich billiger mit dem selben Farbton den die Originalfelgen haben ? Bilder kann ich leider keine einstellen da die Felgen jetzt eingelagert sind.

 

lg. zepter


Hallo Zepter;

wer zahlt dir das denn :confused:


So schaut es in Ferricgrey auf einem schwarzen BMW aus, fahre ich auch im Sommer.

Finde die Farbe super, man sieht den Bremsstaub nicht so sehr, ist nicht zu dunkel und nicht so langweilig wie silberen Felgen.

Sie haben auch einen schönen Glanz, würde die Farbe jeder Zeit wieder nehmen.



Also ich hab mal Felgen pulverbeschichten lassen und war nicht so wirklich zufrieden damit. Spätestens beim ersten Reifenwechsel hast die ersten Scharten drin, in welche dann Feuchtigkeit eindringt. bei mir ist das dann am Ende an manchen Stellen abgebröselt...

 

Na ja, ob die Fachfirma auch wirklich eine Fachfirma war, kann ich dabei nicht beurteilen. Ne gute und professionelle Lackierung kommt dann wohl besser... :D


zepter zepter

E91/335iA Individual

E91
Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von Mosel-Manfred

Hallo Zepter;

wer zahlt dir das denn :confused:

Leider keiner ! :(

 

Mein :) hat mir damals als er mir die RFT's auf die neuen Felgen gezogen hat den Lack an jeder Felge auch wenn nur minimal beschädigt. Das war damals sehr ärgerlich für mich und mir wäre damals ohne Untertreibung beinahe die Rübe geplatzt vor Zorn.

Ich habe damals meine unbeschädigten 193er-Felgen drangegeben zu einem guten Kurs (1800.-Euronen,4000km gelaufen) und mußte dann noch 1300.- für die 225er samt RFT's draufzahlen. Nachdem die Macken zur Ansprache kamen ließ er 100.-Euronen nach und ich bekam die Dinger für 1200.-Euronen. Was würde mich eine Smartrepair an den Felgen kosten wenn ich den Originalfarbton beibelasse (Dekorsilber Farbecode A55). Wird da nur dann beilackiert oder auch die ganze Felge lackiert ?

 

@Enrico2301

 

Sieht klasse aus !:)


225M-Felgen lackieren oder pulverbeschichten lassen ?

Will ich bei meinen M225 auch noch machen lassen.

Die Farbe, die der M5 serienmässig auf den Felgen hat, wäre klasse.

Ferrcigrau könnte das auch sein, bin mir nicht sicher.


Zitat:

Original geschrieben von Enrico2301

So schaut es in Ferricgrey auf einem schwarzen BMW aus, fahre ich auch im Sommer.

Finde die Farbe super, man sieht den Bremsstaub nicht so sehr, ist nicht zu dunkel und nicht so langweilig wie silberen Felgen.

Sie haben auch einen schönen Glanz, würde die Farbe jeder Zeit wieder nehmen.

Sieht wirklich klasse aus!

 

Was haste den bezahlt un wo haste das machen lassen?


Die Felgen wurden von BMW in dieser Farbe (M193 in Ferricgrey) hergestellt, ist also nichts nachträglich lackiert worden.

Habe den Radsatz genau so nagelneu gekauft.

 

Silber oder schwarz wollte ich nicht, das sieht man einfach zu oft.


Zitat:

Original geschrieben von Zeiti0019

Will ich bei meinen M225 auch noch machen lassen.

Die Farbe, die der M5 serienmässig auf den Felgen hat, wäre klasse.

Ferrcigrau könnte das auch sein, bin mir nicht sicher.

Ja ja, Klauschwein. ;)


Zitat:

Original geschrieben von menK0

Zitat:

Original geschrieben von Zeiti0019

Will ich bei meinen M225 auch noch machen lassen.

Die Farbe, die der M5 serienmässig auf den Felgen hat, wäre klasse.

Ferrcigrau könnte das auch sein, bin mir nicht sicher.

Ja ja, Klauschwein. ;)

Gruuunz.. Hast ja recht! Du bist schuld! So! Haha.. :)


zepter zepter

E91/335iA Individual

E91
Themenstarter

225M-Felgen lackieren oder pulverbeschichten lassen ?

Zitat:

Original geschrieben von Zeiti0019

Will ich bei meinen M225 auch noch machen lassen.

Die Farbe, die der M5 serienmässig auf den Felgen hat, wäre klasse.

Ferrcigrau könnte das auch sein, bin mir nicht sicher.

Die sind in Ferricgrey lackiert !


Zitat:

Original geschrieben von zepter

Zitat:

Original geschrieben von Zeiti0019

Will ich bei meinen M225 auch noch machen lassen.

Die Farbe, die der M5 serienmässig auf den Felgen hat, wäre klasse.

Ferrcigrau könnte das auch sein, bin mir nicht sicher.

Die sind in Ferricgrey lackiert !

War mir nicht sicher, kenne nur die M193 in dem Farbton, wusste nicht genau, ob die M5-Felgen den gleichen Lack draufhaben.

Wenn mal meine Sommerreifen fällig sind, dann ist das ein Thema für mich.


zepter zepter

E91/335iA Individual

E91
Themenstarter

So bekam heute nen Anruf vom :). Die 4 Felgen lackieren würde 460.-Euro kosten, aber und jetzt kommt. Die werden nur auf der Sichtseite lackiert da angeblich die Innenseite der Felgen zu stark dem Steinschlag ausgesetzt sein sollen und der Lack dann abblättern kann. Ich habe jetzt die ganze Geschichte abgeblasen. Wie sieht das denn aus wenn nur außen die Felge ferricgrey lackiert ist und innen ist sie noch dekorsilber. Nee dann laß ichs lieber so bevor ich mich grün und schwarz ärgere. Gehe nächstes Jahr wenn die Sommerschlappen wieder drauf sind zu einem bekannten Autoaufbereiter und laß mir da meine 225M-Felgen smartrepairen und meinen Wagen aufbereiten. Da weiß ich wenigstens auch wenn's nicht billig ist, das was der macht hat Hand und Fuß.

 

@Enrico2301

 

Sind deine M193er-Felgen an der Innenseite auch mit ferricgrey lackiert ?


Zitat:

Original geschrieben von zepter

So bekam heute nen Anruf vom :). Die 4 Felgen lackieren würde 460.-Euro kosten, aber und jetzt kommt. Die werden nur auf der Sichtseite lackiert da angeblich die Innenseite der Felgen zu stark dem Steinschlag ausgesetzt sein sollen und der Lack dann abblättern kann. Ich habe jetzt die ganze Geschichte abgeblasen. Wie sieht das denn aus wenn nur außen die Felge ferricgrey lackiert ist und innen ist sie noch dekorsilber. Nee dann laß ichs lieber so bevor ich mich grün und schwarz ärgere. Gehe nächstes Jahr wenn die Sommerschlappen wieder drauf sind zu einem bekannten Autoaufbereiter und laß mir da meine 225M-Felgen smartrepairen und meinen Wagen aufbereiten. Da weiß ich wenigstens auch wenn's nicht billig ist, das was der macht hat Hand und Fuß.

 

@Enrico2301

 

Sind deine M193er-Felgen an der Innenseite auch mit ferricgrey lackiert ?

460€ für das lackieren der Außenseite? Die müssen zu viel zu tun haben.


..findest du das teuer oder billig??

 

Nur Außenseite lackieren kannst du vergessen!! das sieht scheiße aus :eek::o, weil außen Dunkel und innen hell ... --und später fleckig :D


Hinweis: In diesem Thema 225M-Felgen lackieren oder pulverbeschichten lassen? gibt es 21 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 25. Januar 2013 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "225M-Felgen lackieren oder pulverbeschichten lassen ?"

zum erweiterten Editor
BMW 3er E90, E91, E92 & E93: 225M-Felgen lackieren oder pulverbeschichten lassen ?

Ähnliche Themen zu: 225M-Felgen lackieren oder pulverbeschichten lassen?

 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen