Tigra
Opel Corsa B & Tigra:

!!!!Zusammenfassung AGR Ventil!!!!

  • Opel Tigra Panorama
  • Opel Corsa B & Tigra Forum
  • Opel Tigra Blogs
  • Opel Tigra FAQ
  • Opel Tigra Tests
  • Opel Tigra Marktplatz
  • Exklusiv

!!!!Zusammenfassung AGR Ventil!!!!

Also, das Wörtchen "AGR Ventil" taucht hier ja immer mal wider auf und ich hab mir gedacht machen wir doch mal nen Thema wo wir alles über dieses "Ding" zusammen fassen.

 

Also so wie ich das verstanden habe ist es volgendermaßen: Das AGR Ventil hat eigentlich nur die Funktion die Abgaswerte zu verbessern und das tut es indem Abgase (Dreck) zurück in den Brennraum geführt werden. Die Nebenwirkungen sind, wenn das Ventil verdrechkt ist, was bei jedem früher oder später passiert fängt der Motor an zu ruckeln oder geht während der Fahrt einfach aus. Auch sonst ist der ganze dreck nicht gerade gut für den Motor und die Verbrennung im Allgemeinen verschlächtert sich auch, wodurch man minimal schlechteren Anzug hat.

 

Fazit: Wenn man das AGR still legt hat man (bis auf die etwas schlechteren Abgaswerte) nur Vorteile und dein Motor wird sich bei dir bedanken.

 

Dies ist das was ich aus den anderen Beiträgen in verschiedenen Themen herausgelesen habe. Sollte daran etwas nicht stimmen bitte ich dieses zu verbessern.


QPhalanx QPhalanx

Waldvernichter

B

Jup, ich hab's zwar grad in dem anderen Thread geschrieben, aber fass das hier nochmal zusammen:

 

Das AGR stillzulegen ist vom Prinzip her im ersten Moment einleuchtend. Jetzt aber das große aber:

 

- Schlechtere Abgaswerte. Im schlimmsten Fall ist das Steuerhinterziehung, da es absichtlich stillgelegt wurde.

 

- Legt man es still, muss man das Signal für ein intaktes Ventil imitieren, da sonst ständig die MKL leuchtet.

 

- Besserer Durchzug ist eine Fehleinschätzung!

 

Folgendes: Wenn der Motor warm ist, schaltet er das AGR ausschließlich im Teillastbetrieb dazu - daher haben manche hier auch erst Probleme, sobald der Motor warm ist.

Jetzt errechnet das Steuergerät im Normalfall das Gemisch aus:

1.) Luftmenge (über den Luftmengenmesser)

2.) Sprit

3.) Abgas (gesteuert durch das AGR Ventil)

 

Was schließen wir daraus? Legt man das AGR Ventil still, kann die entsprechende Menge Abgas nicht mehr zugeführt werden, weshalb der Motorlauf schlechter wird und die Leistung sogar abnehmen müßte, da das Gemisch nicht mehr stimmt.

 

Im Volllastbetrieb hingegen arbeitet das AGR ohnehin nicht, weshalb auch hier bei der Stilllegung keine Mehrleistung auftreten kann.

 

 

Wichtig zu sagen ist auch noch, dass beim X10XE (1.0 12V) und X12XE (1.2 16V) das AGR mit zum Kühlkreislauf gehört und daher nicht ohne weiteres still gelegt werden kann!

 

 

EDIT: Text aktualisiert am 11.9.'04


Pay Pay

Themenstarter

Also sollte man, wenn man ein ruckeln am Motor hat oder das Auto aus geht doch liber das AGR Ventil ausbauen und reinigen?!


QPhalanx QPhalanx

Waldvernichter

B

Auf jeden Fall. Allerdings ist es beim 1.0 12V und beim 1.2 16V so, dass man dazu das Kühlwasser ablassen und ersetzen muss, was die Sache deutlich aufwendiger macht.

 

Übrigens ist mein AGR seit 108.000km schon problemlos drin. Oftmals werden die Probleme da verwechselt und fälschlicherweise das AGR getauscht.

Beim Corsa B z.B. ist es häufig auch der wesentlich günstigere Temperaturfühler. Oder, vor allem beim Einsatz von offenen Luftfiltersystemen, leider auch gerne mal der Luftmengenmesser.

 

Hach, hab ich einen lieben Corsa - der mußte noch nie wegen sowas in die Werkstatt. :)


warts ab.....

bei mir hat die scheisse jetz mit 120tsd angefangen


manloeste manloeste

Freude am Fahren...

!!!!Zusammenfassung AGR Ventil!!!!

dann gibts wohl auch ausnahmen...:

hab 156.000 drauf und noch nix vom genannten tauschen müssen :)


AGR V.

 

Ich hab schon das 3 AGR Ventil, das erste war mit 60000 km kaputt, das war dann mit 84000km kaputt, das ging aber auf Garantie..


Luftmengenmesser hat meiner nicht, nur Saugrohrdruck.

Was mir aufgefallen ist:

Wo ich mit AGR Autobahn geballert bin war anschließend mein Auspuff richtig laut, seitdem das AGR zu ist nicht mehr so, daraus schließe ich die Abgastemperatur ist gesunken.

komisch, aber eigentlich ja besser.

Habt ihr mal überlegt was für Ablagerungen das AGR verursacht? und die können ja nicht mehr freigeblasen werden da ja immer neuer Dreck dazukommt.

das AGR ist glaub ich auch an wenn der Motor kalt ist.


QPhalanx QPhalanx

Waldvernichter

B

Gibt ja Leute die behaupten, dass das AGR nur bei der Gaswegnahme über 80km/h aktiv sei. Und die vertreten diese Meinung sehr deutlich.

 

Ich nicht. Laut meinem Wissensstand läuft das Ding mit, sobald der Motor warm ist.


Pay Pay

Themenstarter

Mir geht dieses AGR ganz schön auf die Nerven. Ich meine nicht, dass es uns egal sein soll, was mit der Umwelt ist, aber für so n bissl bessere Abgaswerte so ein haufen Ärger? Das find ich nicht gerechtfertigt. Sowas kann man einbauen, wenns dem Motor nicht schadet und der Fahrer keine Probleme dadurch hat, aber so macht das keinen Sinn.


!!!!Zusammenfassung AGR Ventil!!!!

@QPhalanx

Ich kann Dir nicht genau sagen, ab wieviel km/h das AGR schaltet, Fakt ist allerdings, das es aktiv wird, sobald Du während der Fahrt vom Gas gehst, also Schubbetrieb. Durch den entstehenden Rückstau wird die Membran im AGR geöffnet, und ein Teil der Abgase werden in den Ansaugtrakt zur erneuten Verbrennung geleitet.

 

Und da bei betriebswarmem Motor im Stand kein ausreichender Rückstau zur Öffnung der Membrans vorherrscht, kann das AGR im Stand auch nicht schalten.


Pay Pay

Themenstarter

Das ist einläuchtend und desshalb wirds wohl auch bei der AU keiner merken wenn das Ding Still gelegt ist.

 

Was mich jetzt noch interessiert ist, ob das Still legen das normale Fahrverhalten (Benzin/Luftgemisch usw.) beeinflusst oder nicht.

Dürfte ja eigentlich nicht sein, da das Ventil beim Gas geben sowieso zu ist (sein sollte).

 

Also der einzige unterschied ist, dass wenn ich schneller als ca. 80km/h unterwegs bin und vom Gas gehe belaste ich die Umwelt etwas mehr als mit dem Ventiel (was aber bei der AU oder ner Kontrolle keiner merkt). Und ich spar mir ne Menge Ärger mit Putzen und Wechseln usw.?!

 

Die meisten Probleme die wir hier haben, also das Stottern während der Fahr, Motor geht einfach aus, usw. kommen offensichtlich in den häufigsten fällen vom AGR.

 

Fazit: das Teil dicht machen und glücklich sein.


Genau so sieht es aus, sobald das Ding zugemacht wird, gibt es mit Ruckeln usw vom AGR her keine Probleme mehr.

 

Einziger Nachteil bei der Sache, sobald das AGR dichtgemacht ist, und das erste mal schaltet, meldet es dem Steuergerät einen Fehler und die Motorkontrollleuchte geht an. Das ist aber in dem Fall normal, da das AGR den Fehler ja zurecht meldet. Das wirkt sich aber nicht auf die Fahrweise aus.


QPhalanx QPhalanx

Waldvernichter

B

Ich weiss ja nicht, wie die AU bei euch läuft...

 

...aber bei meiner letzten wurden auch die Abgaswerte bei bestimmten Drehzahlen gemessen, und auch beim runtertouren aus höheren Drehzahlen - und das alles, nachdem der Motor vorher erstmal im Stand warmgelaufen ist.


Ja so läuft das bei uns auch, aber da sich der Motor im Stand nicht im Schubbetrieb befindet, hat das keinerlei Auswirkungen darauf.


Hinweis: In diesem Thema !Zusammenfassung AGR Ventil! gibt es 84 Antworten auf 6 Seiten. Der letzte Beitrag vom 4. Juni 2010 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "!!!!Zusammenfassung AGR Ventil!!!!"

zum erweiterten Editor
Opel Corsa B & Tigra: !!!!Zusammenfassung AGR Ventil!!!!
MOTOR-TALK Ticker Bleib immer auf dem Laufenden! Alle neuen Ereignisse zu Opel Corsa B & Tigra:
 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Fahrzeug Tests