Touran
VW Touran:

!!!!!!! INFO zuR Ausstattung !!!!!

!!!!!!! INFO zuR Ausstattung !!!!!

Moin @all

 

 

gestern habe ich mit meinem Kumpel seinen Cross Touran Jahreswagen abgeholt...

 

Nun wie kann ich nun wissen was der alles für Ausstattungsmerkmale besitzt.?????

Die Bedienungsanleitung ist universiell!

 

z.B. Kurvenlicht hat er.. .haben wir schon rausgefunden..

 

 

1. aber z.B. Welches MFA hat er verbaut und welche Funktionen bzw. versteckte funktionen hat es?

 

kann man sich die Digitale Geschwindigkeit anzeigen lassen?

 

 

2. Vorne im Motorraum ist ein "Webasto" Aufkleber.. das müsste der Zuheizer sein.. oder nicht?

kann man diesen auch als Standheizung nutzen????

 

3. besitzt der wagen coming- home ? und wie kann man es aktivieren? welches lichtpaket und was beinhaltet es?

 

4. ist das radio Bluetooth fähig?

 

5. Hat der Wagen einen Beranfahrassistent???

 

6. Esp mit oder ohne Gegenlenkfunktion ???????

 

7. Auf dem Datenträger ist "QG1" aufgeführt... zu damaligen Zeiten als ich bei Volkwagen gearbeitet hatte war das die "erste" longlifegeneration... was hat das auf sich? wieso nicht "QG2" und was bedeutet das genau.??

 

Fragen Fragen Fragen.... Hilfe ich möchte nicht dumm sterben!!!!


welches radio hast du? 


Themenstarter

das ist seltsam... das taucht nicht in der beschreibung auf... ... 210 heisst das...


das ist wahrscheinlich der standardradio - soviel ich weiss nicht Bluetooth-fähig.


ET420 ET420

S-Bahn-Fan

zu 3:

 

Coming und Leaving-Home dürften alle neueren Touran haben. Leaving Home merkst du beim aufschließen des Wagens in Dunkelheit --> die Beleuchtung schaltet sich ein.

Coming Home mußt du selbst einschalten: nach abstellen des Motors einmal die Lichthupe betätigen und schon geht beim abziehen des Schlüssels das Licht an und leuchtet für die in der MFA eingestellte Zeit nach. Das ist das manuelle Coming-Home, das mit dem MJ-Wechsel auf das MJ 2009 eingeführt wurde und ist für die Leuchtmittel nicht gerade optimal, weil mit dem Abstellen des Motors das Licht erstmal ausgeht und denn bei abgezogenem Schlüssel beim ziehen der Lichthupe wieder angeht.

 

Ein-/Ausschalten im Sinne von generell Aktivieren/Deaktivieren kannst du Coming-Home nicht.

 

Wie erkennst du das Licht-Paket ? Dazu einige Gegenfragen:

- Hat der Wagen einen automatisch abblendenden Innenspiegel ?

(grüne LED am Innenspiegel/Taster zum Ein-/Ausschalten unten drunter)

- Hat der Wagen einen abblendenden Außenspiegel auf der Fahrerseite ?

(wie eine grünliche Folie auf dem Spiegel wenn best. Lichteinfall herrscht)

- Hat der Wagen einen Licht- und Regensensor ?

(sitzt unter der Windschutzscheibe in höhe des Spiegels/

Auto-Aufschrift/-Funktion beim Lichtschalter/

Kleines Hebelchen zur Feineinstellung oben auf dem Scheibenwischerhebel)

- Dauerfahrlicht/Tagfahrlicht ?

- Xenon mit dynamischem Kurvenfahrlicht oder Halogen mit statischem Abbiegelicht ?

---> Aber wenn er Kurvenlicht hat, dann muß es ja Xenon sein. Ohne Xenon gibt's das nicht.

 

zu 5:

Motorisierung und Getriebe ?

Ich weiß nicht genau, ob man es daran generell festmachen kann, aber mein 140PS TDI mit DSG hatte den Berganfahrassistent dabei. Eine Zusatzbestellung war nicht nötig.

Kannst du aber auch ausprobieren: einfach mal an einem Hang anhalten, der relativ steil ist und nach minimaler Standzeit den Fuß von der Bremse nehmen. Mit Berganfahrassistent wird der Wagen noch einige Augenblicke von der Bremse gehalten, so daß du in Ruhe anfahren kannst.

 

zu 6:

Verfügt der Wagen über den Parklenkassistent ?

Nur im Zusammenhang mit dem Parklenkassistent ist die Möglichkeit verbaut, daß die Elektronik dein Lenkrad bewegen kann und dir in Notfallsituationen vom ESP gesteuert über kurze Lenkradbewegungen eine Gegenlenkhilfe geben kann.

Also Gegenlenkhilfe nur im Zusammenhang mit Parklenkassistent.

Im Übrigen ist es wichtig zu wissen, daß es diese Funktion gibt. Im Notfall ist ansonsten der eine oder andere erschrocken und will der vorgegebenen Lenkbewegung genau entgegenwirken, was fatal wäre.


Hermy66 Hermy66

" Schwarzwälder "

1T

!!!!!!! INFO zuR Ausstattung !!!!!

Morgääähn ...

 

@ Turbo Freezer

 

Vielleicht mal etwas " Input " vom " Crossi "  zum reinziehen suchen , falls dieses nicht in Griffnähne liegt ...

 

www.volkswagen.de/.../archiv.Carline_0035.htx

 

oder

 

http://www.volkswagen.de/.../CrossTouran.html

 

 

Gruß

Hermy


BTW wenn ich mir ein Auto kaufe interessiert mich auch die Ausstattung oder ?? Da du mal beim :D gearbeitet hast , mal vorbei fahren und freundlich die FGNr. rüberreichen anhand dieser Ausstattung ausdrucken lassen und fertich...


Nur QG1 ist Longlife, QG0 und QG2 sind es nicht, soviel ich weiß.

 

Die MFA+ ist etwa doppelt so hoch wie die MFA. Wenn sie also nur von unten bis etwa zur Mitte reicht, ist es eine normale MFA.


Normalerweise sind doch im Serviceheft alle Codes aufgelistet. Wenn du die mal ablichten würdest und hier reinstellst, dann bekommste garantiert mehr Auskunft was dein Truthahn hat.


Guten Abend turbo_freezer,

 

ob die Codes der Sonderausstattung früher im Serviceheft waren, weiß ich nicht. Bei meinem ist ein Teil der Sonderaussattung nicht angedruckt. Zumindest aber sollte der Verkäufer in seinen Unterlagen etwas haben. Egal. Der Tipp von "sushis" ist super, denn da hast Du auch gleichzeitig die Servicehistorie.

 

Für die Codes und anderes sind diese und diese Seiten vielleicht hilfreich.

 

Viele Grüße Volker


Deine Antwort auf "!!!!!!! INFO zuR Ausstattung !!!!!"

zum erweiterten Editor
VW Touran: !!!!!!! INFO zuR Ausstattung !!!!!

Ähnliche Themen zu: ! INFO zuR Ausstattung!

schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen