MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

Mit MOTOR-TALK.de die IAA 2011 erleben!

Ihr habt es sicher schon munkeln hören: Wir gehen auch 2011 wieder auf MOTOR-TALK IAA Tour!

Noch besser, noch umfangreicher und vor allem: noch exklusiver! Das Highlight: Die IAA Tour findet an einem Fachbesuchertag statt – und zwar am Freitag, 16. September 2011!

 

Auf der IAA Tour 2011 erleben wir die größte Automobilmesse der Welt gemeinsam! Über den Tag verteilt besuchen wir ausgewählte Herstellerstände, auf denen jeweils ein MOTOR-TALK exklusives Programm auf uns wartet!

Was passiert auf der IAA Tour 2011?

 

  • Die IAA Tour besteht aus mehreren Stationen. Die einzelnen Stationen sind u.a. die Stände der teilnehmenden Hersteller Audi, BMW, Mercedes-Benz und Volkswagen.
  • Auf den Ständen erwarten Euch Weltpremierenshows, Expertenrunden und VIP-Standführungen speziell für Euch. Und noch weitere Überraschungen... Ihr dürft gespannt sein!
  • Nach Messeschluss geht es zum Chillout ins „Oldtimerstübchen“, wo Ihr mit Speis und Trank versorgt werdet und wir den Tag gemütlich ausklingen lassen.

 

Die IAA ist als größte Automobilmesse der Welt für Autofans quasi ein Muss!

Die Autohersteller stimmen die Weltpremieren ihrer Fahrzeuge exakt auf den Termin der IAA ab,

um dann mit einem Neuheitenfeuerwerk der Extraklasse aufzuwarten. Dieses Jahr steht die IAA übrigens unter dem Motto „Zukunft serienmäßig“.

Was beinhaltet das IAA Tour Paket?

 

  • Eintrittskarte für den Fachbesuchertag am 16. September 2011.
  • MOTOR-TALK IAA Tour T-Shirt (ist die „Eintrittskarte“ für die Herstellerevents auf den Ständen und für den Chillout im Oldtimerstübchen).
  • MOTOR-TALK Aufkleber.

 

 

Die Vorteile des Fachbesuchertags:

 

  • Auf den Ständen der Hersteller sind an diesen Tagen Experten und Ingenieure anwesend: Zeit für fachmännische Gespräche und kompetente Antworten auf Eure Fragen.
  • Ihr bekommt echte Weltpremieren geboten. Die dort vorgestellten Fahrzeuge hat noch niemand zuvor so zu Gesicht bekommen!
  • Ihr habt in allen Messehallen mehr Platz und könnt „ohne Stau“ von Stand zu Stand ziehen.
Blogartikel zur IAA 2011
  • Mit Vollgas zum Abschluss der IAA Tour: Um 18 Uhr auf dem Audi Stand iaa

    Mit Vollgas zum Abschluss der IAA Tour: Um 18 Uhr auf dem Audi Stand

    [videotag]http://www.youtube.com/v/IsSdlVE5R3U[/videotag] Nach dem VW Standbesuch in Halle 3.0 ging es zur letzten Station unserer IAA Tour: Zu Audi auf die Agora, wo der Ingolstädter Hersteller den bislang größten Messestand seiner Geschichte aufgebaut hatte - und wo wir um 18 Uhr zur „Hero Show“ erwartet wurden. Nach Mercedes-Benz am Morgen und Ford, BMW und Volkswagen im Laufe des Tages reihte sich um 18 Uhr schließlich noch Audi in die Riege der Gastgeber unserer IAA Tour ein. Anstelle einer „normalen“ Messehalle hatte Audi auf der Agora ein gigantisches temporäres Gebäude errichtet,...

    weiterlesen
  • iaa

    "Bergfest" der IAA Tour: BMW Standbesuch um 14 Uhr

    [videotag]http://www.youtube.com/v/GObllONtt6g[/videotag] Nach dem gelungenen Auftakt unserer IAA Tour bei Mercedes-Benz in der Festhalle und dem nicht minder erfolgreich umgesetzten Gastgeberdebüt von Ford in Halle 9 stand um 14 Uhr der bayerische Fahrzeughersteller BMW auf dem Tourprogramm, um die MOTOR-TALKer willkommen zu heißen. Zunächst war um 14 Uhr auf dem Stand der Bayerischen Motoren Werke die BMW Weltpremierenshow geplant, die jedoch aufgrund eines – zumindest von uns nicht eingeplanten – gleichzeitigen Besuchs vom SPDler Frank-Walter Steinmeier auf dem Stand eine leichte Verzögerung...

    weiterlesen
  • IAA Tour 2011: Auftakt auf dem Mercedes-Benz Stand iaa

    IAA Tour 2011: Auftakt auf dem Mercedes-Benz Stand

    [videotag]http://www.youtube.com/v/gT9prDYYyA4[/videotag] Wie versprochen bekommt Ihr heute und im Laufe der kommenden Tage zu jeder Station unserer IAA Tour 2011 noch einen kleinen Rückblick aus Werkstattsicht. Für alle Tourteilnehmer, die sich an das Erlebte erinnern wollen und natürlich für alle Daheimgebliebenen! Dazu Bilder und ein Video von unserem Mercedes-Benz Standbesuch. Früh aufstehen an einem Freitag ist ja nichts Ungewöhnliches. Wenn dann die Arbeit, Uni oder Schule ruft, fällt das Aufstehen aber oftmals schwer. Nicht so am Freitag, dem 16. September. Grund: Die größte Automesse...

    weiterlesen