Wolfgang171

Blog vonWolfgang171

07.04.2012 23:22    |    Wolfgang171    |    Kommentare (15)

tacho-ledtacho-led

Geschafft, es geht LED Nebelscheinwerfer


Ergänzung von Wolfgang171 am 07.04.2012 23:29

So könnte es aussehen !

Aber noch nicht fertig, Kommen noch Chromringe

und Weisse Tachonadeln, der rest ist alles mit LED ausgestattet.

07.04.2012 23:30    |    Andi2011

aha, ja denn, geschafft, es geht, Kommentar :rolleyes:


07.04.2012 23:38    |    Wolfgang171

Hallo wenn einer Lust hat zu Schrauben, geht es. Original Nebelscheinwerfer komplett auseinanderbauen, Reflektor der um die Glühbirne ist ausbauen, dann LED 5050 SMD einsetzten, Dichtung und Glas wieder zusammenbauen, und fast fertig, dann wieder einbauen,Stecker gammeln gern, mit WD 40 behandeln, und wieder drauf bauen. Widerstand zwischen Minus und Plus mit Klemmen versehen und siehe da es geht, und sieht richtig Geil aus.

 

Gruss Wolfgang 171



07.04.2012 23:52    |    norske

… und führt zum Erlöschen der Betriebserlaubnis des Fahrzeugs, da die Bauartgenehmigung der Nebelscheinwerfer durch die Manipulation ebenfalls erloschen ist. Gratulation!

 

Grüsse

Norske


08.04.2012 00:11    |    Wolfgang171

Nur zu Show zwecken aber für den Innenraum gibs keine vorschriften.


08.04.2012 00:21    |    dodo32

..und ich hab draufgeklickt weil ich dachte das sei nen Vollgasartikel :o:D


08.04.2012 00:40    |    Provaider

gibt es auch mit Zulassung

http://www.jwspeaker.com/.../?...

Artikel Nr 6045 bzw 6050



08.04.2012 00:47    |    Andi B

Mal ganz davon ab dass dieses Kaltweiße Licht im Nebel total bescheiden ist... Es geht gerade bei Nebel nichts über gebliches Licht, das wird von der Luftfeuchtigkeit weniger gebrochen und leuchtet so besser "durch den Nebel durch"...

 

mfg Andi


08.04.2012 01:20    |    Provaider

Du kannst die LED´s auch mit Warmweiß fertigen. In der Zukunft werden die Autos LED Matrix scheinwerfer haben, die Lichtstärke, Position und Farbe individuell anpassen auf die Situation.

und die LED wo der Verfasser gelötet hat, sind eh nur für show and shine zu gebrauchen. ich bin froh das man in Deutschland die Nebelscheinwerfer eher wegen dem Regen anschaltet als wegen Nebel.


08.04.2012 04:33    |    Speedy0841

Statt die mickrigen Leds zu verbauen greife ich lieber zu Xenonbrennern die haben wenigstens ne Lichtausbeute die sich sehen lassen kann. Was willste mit den lichtschwachen 5050 Smdlern? Wenns wenigstens Highpower Leds wären wäre es vielleicht zu besprechen doch die Minidinger kannste vergessen.


08.04.2012 08:37    |    Goify

Kommentar. Obwohl ich was über Nebelscheinwerfer zu sagen hätte, teile ich lieber mit, dass es gerade schneit. Passt ja genauso wie ein KI mit LEDs.


08.04.2012 09:05    |    605 TD 2,5

Weiße Zeiger im Instrumententräger sind schon Geil. Hat mein 406 Serienmässig.

 

Darf ich mal fragen welche LED Birnen für die Tachobeleuchtung benutzt wurden?



08.04.2012 14:33    |    Prijnce

Ende einer phantastischen Karriere: Birgit Prinz hat sich standesgemäß mit zwei Toren verabschiedet. In ihrem letzten offiziellen Spiel trat sie eine Halbzeit im Trikot des 1. FFC Frankfurt an, die andere im DFB-Dress. Prinz lief 214 Mal für die Nationalmannschaft auf und schoss dabei 128 Tore.


08.04.2012 19:37    |    Celsi

Xenon Brenner im KI wäre mal ein Renner :D


08.04.2012 22:26    |    DVE

Zitat:

Original geschrieben von Speedy0841

Statt die mickrigen LED zu verbauen, greife ich lieber zu Xenonbrennern, die haben wenigstens 'ne Lichtausbeute die sich sehen lassen kann. Was willste mit den lichtschwachen 5050 Smdlern? Wenn's wenigstens Highpower LED wären, wäre es vielleicht zu besprechen, doch die Minidinger kannste vergessen.

Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen. Die SMD Funzeln reichen allenfalls als Positionslicht, aber nicht als leistungsstarke Nebler ...


Deine Antwort auf "LED Nebelscheinwerfer"

zum erweiterten Editor

Blogautor(en)

Wolfgang171 Wolfgang171

Mercedes