02.07.2014 17:58    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: , , , , , ,

Doppelt so viele Männer wie Frauen haben schon Teile über das Internet bestelltDoppelt so viele Männer wie Frauen haben schon Teile über das Internet bestellt

Vor etwas mehr als zwei Wochen haben wir Euch dazu aufgerufen, an unserer Umfrage zu Werkstattportalen und Webshops teilzunehmen. Jetzt möchten wir gerne die Ergebnisse der Befragung mit Euch teilen.

 

Beim Online-Teile-Kauf kam heraus, dass sich Männer mit 88% doppelt so häufig wie Frauen 44% um die Organisation von Autoreparaturen und Wartung kümmern. Überdies haben Männer mit 82% fast doppelt so häufig wie Frauen online Teile gekauft.

 

Am häufigsten werden diese Teile über Ebay gekauft, gefolgt von Amazon. Auf Platz drei landete www.kfzteile24.de. Drei Viertel der Befragungsteilnehmer empfehlen ihren Webshop danach weiter.

 

Zur Nutzung von Werkstattportalen kam heraus, dass nur 12% der Männer diese schon genutzt haben. Nur die Hälfte empfiehlt die Buchung über Werkstattportale weiter. Keine der befragten Frauen hat je Werkstattportale genutzt.

 

Wie sehr Ihr die Ergebnisse? Was meint Ihr, werden Werkstattportale zukünftig an Bedeutung gewinnen?

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 3 fanden den Artikel lesenswert.

13.06.2014 13:13    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (25)    |   Stichworte: , , , , , ,

Mit zwei linken Händen braucht man professionelle Schrauber oder gute Freunde

Bildquelle: dpa/picture allianceMit zwei linken Händen braucht man professionelle Schrauber oder gute Freunde Bildquelle: dpa/picture alliance

Update: Wir haben nun die Ergebnisse unserer Umfrage für Euch.

 

Wurden gute Werkstätten früher noch als Geheimtipp nur an die engsten Freunde weitergegeben, kommen die professionellen Schrauber heute nicht mehr am Internet vorbei. Weit über 70 Prozent aller deutschen Autofahrer nutzen es, um sich über Serviceleistungen zu informieren oder Autozubehör online zu kaufen.

 

Macht bei unserer Umfrage mit!

 

Denn: Auch auf MOTOR-TALK ist gerade die Werkstattsuche ein großes Thema. Die internetaffinen Autofahrer werden im Netz hart umworben: eine Unzahl an Onlineshops wollen ihre Autoteile an den Bastler, Werkstattportale ihre Infos an den potentiellen Werkstattkunden bringen.

 

Wie ist das für Euch? Vertraut Ihr Euer Auto einer Werkstatt an, mit der Ihr nur online einen Termin gemacht habt? Oder braucht Ihr den Blick in die Augen des Kfz-Meisters? Würdet Ihr Autoteile auch in einem Webshop kaufen? Und wer bringt Euch den günstig online erworbenen Vergaser nach der Lieferung ins Fahrzeug?

 

Hier geht es zur Umfrage

Hat Dir der Artikel gefallen? 10 von 19 fanden den Artikel lesenswert.

30.04.2014 11:47    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (1)

Der Hase war fleißig und hat sich ein Jahr Pause verdientDer Hase war fleißig und hat sich ein Jahr Pause verdient

Ja, vielleicht waren wir ein bisschen gemein beim Ostereierverstecken, aber zu leichte Verstecke machen auch keinen Spaß.

 

Viele MOTOR-TALKer haben fleißig gesucht und erfolgreich alle fünf Ostereier gefunden: das erste war im Feuerwehr-Forum versteckt, das zweite auf der AMI-Tour-Seite, das dritte in einer News, das vierte in den FAQs und das fünfte im Osterhasenprofil.

 

Das Lösungswort war „Keilrippenriemen“. Jetzt steht der Gewinner des MOTOR-TALK Osterspielsfest.

 

Über einen Reifensatz von Continental kann sich freuen: muhmann

 

Herzlichen Glückwunsch, wir wünschen Dir viel Spaß beim Reifenwechseln!


17.04.2014 11:00    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (59)    |   Stichworte: , , , , , , ,

Wir wünschen Euch frohe Ostern und viel Spaß beim Suchen!Wir wünschen Euch frohe Ostern und viel Spaß beim Suchen!

Einmal im Jahr kommen die Such-Experten auf MOTOR-TALK voll auf ihre Kosten. Wir haben für Euch das MOTOR-TALK Osterspiel auf die Räder gestellt.

 

Jeden Tag, von heute an bis Ostermontag, verstecken wir irgendwo auf der Seite ein Osterei mit einem Teil des Lösungswortes. Auf der Osterseite geben wir dann einen kleinen Hinweis auf das Versteck. Aber zu leicht machen wir es Euch nicht!

 

Habt Ihr alle Schnipsel beisammen, tragt Ihr Euch mit dem Lösungswort auf der Osterseite ein und schon könnt Ihr an der Verlosung teilnehmen.

 

Was es zu gewinnen gibt und alle weiteren Details zum MOTOR-TALK Osterspiel erfahrt Ihr auf der Aktionsseite.


10.04.2014 18:20    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: , , , , , , ,

Auf dem eMobility-Summit am 22. und 23. Mai in Berlin geht es um alle Fragen rund um die Elektromobilität.
Bildquelle: dpa/picture allianceAuf dem eMobility-Summit am 22. und 23. Mai in Berlin geht es um alle Fragen rund um die Elektromobilität. Bildquelle: dpa/picture alliance

Jeder spricht über Elektromobilität. Aber auf den Straßen sieht man Elektroautos so selten wie Traktoren auf der Autobahn. Der 4. eMobility-Summit in Berlin (22. und 23. Mai) beschäftigt sich mit dieser Problematik. Wir starten aus diesem Grund eine Diskussion und anschließend eine Befragung zum Thema und verlosen 5x2 Tickets für den Summit unter allen Diskussionsteilnehmer.

 

Die Gründe gegen Elektroautos kennt man. Hohe Preise, geringe Reichweite, zu wenige Lademöglichkeiten. Die Szenarien der alten Bundesregierung – bis 2020 eine Million Elektroautos auf die Straßen zu bringen – klingen unrealistisch. Bei derzeit rund 15.000 zugelassenen Elektroautos müssten jährlich mehr als 10-mal so viele E-Autos neu zugelassen werden, um dieses Ziel noch zu erreichen.

 

Den Fragen nach dem Warum, Wie und Wann soll am 22. und 23. Mai 2014 auf dem eMobility-Summit in Berlin nachgegangen werden.

 

Ihr seid gefragt

 

MOTOR-TALK wird auf dem Summit mitdiskutieren. Deshalb brauchen wir Eure Hilfe.

 

Wir möchten denen von Euch, die am Thema interessiert sind, ein paar Fragen stellen:

 

Was ist der entscheidende Hinderungsgrund, weswegen Elektroautos bislang nicht gekauft werden? Welches alternative Antriebskonzept hat die größten Chancen, sich durchzusetzen? Und: Haben die deutschen Autobauer eine Chance, hier ihren „Wir bauen die besten Autos“-Imagevorteil zu behaupten?

 

Macht mit bei unserer Umfrage und der Diskussion und gewinnt Tickets für den eMobility-Summit am 22. und 23. Mai in Berlin.

 

Hier geht’s zur Diskussion.

 

Teilnahmeschluss ist der 02.05.2014. Die Gewinner sind mit der Veröffentlichung ihrer Benutzernamen einverstanden. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Mitarbeiter der MOTOR-TALK GmbH dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


28.03.2014 08:11    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (2)


Atemberaubende Aufnahmen, so nah am Motorsport wie nie zuvor. Zwei ehrgeizige Charaktere wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten und ein legendäres Rennen am Nürburgring.

 

Die Kenner unter Euch wissen bereits, um welche beiden Charakteren es sich handelt: die Rennfahrer James Hunt und – natürlich - Niki Lauda.

Zwei Leben im Zeichen des Motorsports, immer auf der Überholspur. Rivalen auch abseits der Rennstrecke. Hunt, Rockstar und Playboy der Formel 1 in den 70ern, ist mit dem erfolgreichsten Model seiner Zeit verheiratet. Alles was ihm fehlt, ist der WM-Titel der Königsklasse. Doch hierfür muss er den Strategen und Perfektionisten Lauda auf der Rennstrecke besiegen.

 

 

 

Dieser lässt sich auch von seinem dramatischen Unfall 1976 auf dem Nürburgring nicht von seinem ehrgeizigen Ziel abbringen. Lauda kämpft sich zurück ins Leben und nur wenige Wochen später kommt es zum spektakulären Finale auf der Rennstrecke in Japan...

 

„Rush – Alles für den Sieg“ ist dabei deutlich mehr als ein rasantes Renn-Epos. Regisseur und Oscar®-Preisträger Ron Howard schafft es mit dieser deutsch-britische Koproduktion den Zuschauer in die glamourösen 1970er zu entführen. Daniel Brühl als Niki Lauda und Chris Hemsworth als James Hunt brillieren in den Hauprollen. Begleitet werden sie vor der Kamera von Olivia Wilde („Tron: Legacy“, TV-Serie „Dr. House“) und Alexandra Maria Lara („Rubbeldiekatz“, „Control“).

 

 

Ein Film, der mehr verspricht als kurzweilige Unterhaltung nur für Petrolheads.

 

Wir haben Euer Interesse geweckt?

 

Dann her mit eurer Bewerbung ! Wir wollen Eure Meinung lesen.

 

 

 

MOTOR-TALK verlost 3 DVDs an Alle, die bereit sind, anschließend eine kurze Review des Films zu verfassen.

 

Alles was Ihr dafür tun müsst, ist eine PN an uns zu schicken. Überzeugt uns, dass Ihr als Filmkritiker geeignet seid und schreibt uns, welches der Formate Euch lieber wäre.

 

Teilnahmeschluss ist der 15.04.2014. Die Gewinner werden am Mittwoch, 16.April 2014, per PN benachrichtigt und sind mit der Veröffentlichung ihrer Benutzernamen einverstanden. Die Gewinne werden per Post verschickt. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Mitarbeiter der MOTOR-TALK GmbH dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Bildmaterial ist Eigentum der Filmfirma und wurde uns mit freundlicher Genehmigung von Pure Online – Digitale Kommunikation, Berlin zur Verfügung gestellt.


20.09.2013 16:52    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (25)    |   Stichworte: , , , , , , ,

Das Armor-All-TestpaketDas Armor-All-Testpaket

Der Herbst läutet die nasse, kalte Jahreszeit ein und bringt Matschwetter mit sich. Das ist der richtige Zeitpunkt, um das Auto noch einmal auf Hochglanz zu bringen und winterfest zu machen.

 

Unser Aufruf hat deutlich gezeigt: die Pflege Eurer fahrbaren Untersätze liegt Euch sehr am Herzen. Denn viele, viele MOTOR-TALKer wollten das Armor-All-Pflegemittelpaket ausprobieren. Wir haben nun 100 Tester ausgelost, die in den nächsten Tagen die sechs Pflegeprodukte zugeschickt bekommen. Sie haben dann mehrere Wochen Zeit, ihr Auto zu putzen, wienern und zu polieren. Über ihre Gedanken, Erfahrungen und Ergebnisse halten sie uns hier auf der Seite von Anfang an auf dem Laufenden.

 

 

Die 100 Testpakete gehen an: (tm), 12erpilot, 328cabrio, 4x Ring, 60omecu8, A4AvantFR, AAStylus, Aljubo, asma2002, Astat1612, astro 3, AudiJunge, Audilette, Aygo Club, balla balla, BankHase, Berentzenkiller, Bobby1983, bofbaz, bora33, boratotte, Buchener74722, Bumer645, Chino2211, Christopha1991, ckniotek, combatmiles, cookieMD, DAFmaDAD, der-goolem, e90ioldie, easyline001, elhomer, Elistra, eltaxmax, Erec, escalator, escort_fahrer32, fabi.91, Finkicarlo, fireblade999, Freddykl, Garfield TDI, GerdWe, GPX8888, GT-Liebhaber, H.Lunke, Hansi2006, High-Five, Homer33, Imprezaraser, JayCee87, Jeanskaefer, joshi11, Kai88, KalleMGN, klaralang, KouSeiya, kubeck, L-AK3390, Leeson, marc2512, marccash, Maverick78de, Moeriee, MX-3-Fahrer, nookie81, Orkuss, Osthessen, PAOKGREEK, pcforever, pepe125, PETT, pieb, Pilzmann, praxe, Ragescho, Reaven145, RedEagle1977, Roandzz, roller-tom, sanosuke2012, schwarzabgleich, Sebicca, Shibi_, Solean, Starwing, svenstaeger, Tagessuppe, TFSI NRW, TimoDU, Vad, weberschiffchen, westsidem, wumbo23, Wurstblinker, xx771, xY2kx, ZhenkaHH


22.08.2013 17:19    |    Mitmach Blog    |    Kommentare (13)    |   Stichworte: , , , , , , ,

MOTOR-TALK-Tester für AutopflegeprodukteMOTOR-TALK-Tester für Autopflegeprodukte

Waschen, Legen, Föhnen ist nichts für Euch? Nicht schlimm, denn in unserer großen Testaktion zusammen mit Armor All geht es um viel Wichtigeres: Um Waschen, Wachsen und Polieren – Eurer Autos natürlich! Das richtige Test-Werkzeug dazu bekommt Ihr von uns!

 

Die Fahrzeugpflege ist unter den MOTOR-TALKern ein großes Thema. Im Fahrzeugpflegeforum gibt es bereits über 130.000 Beiträge - und viele MOTOR-TALKer schreiben sehr gute und vielgelesene Blogs zum Thema. Was gibt es auch für einen echten Auto-Fan Schöneres, als mit einem blitzblank geputzten Auto bei den Freunden oder Kollegen vorzufahren? Eben! Das Waschen, Wachsen und Polieren per Hand versteht sich dabei natürlich von selbst.

 

Wir geben Euch aus diesem Grund in unserer großen Testaktion zusammen mit dem Autopflegeprodukt-Hersteller Armor All die richtigen „Putz-, Polier- und Pflegewerkzeuge“ an die Hand. 100 MOTOR-TALKer haben vier Wochen Zeit, sechs nützliche Helfer gegen Staub, Dreck und matten Lack ausgiebig am eigenen Auto zu testen. Hinterher berichtet Ihr auf MOTOR-TALK von Euren Erfahrungen. Wie sehen Eure Autos vor und nach der Pflege aus? Was fandet Ihr gut, was nicht so toll? Wie neidisch haben Eure Nachbarn auf Eure blitzblanken Autos geschielt? :D Wir sind gespannt auf Eure Testurteile!

Werdet Tester und sichert Euch hier eines von 100 Armor All Autopflegepaketen.

(Teilnahmeschluss ist der 17. September 2013)

 

Hier geht es direkt zum MOTOR-TALK-Fahrzeugpflegeforum.

 

Außerdem befassen sich diese MOTOR-TALKer in ihren Blogs ausführlich mit dem Thema Fahrzeugpflege:

MonaLisa_22

8bex

Elchtest2010

Orkuss

el lucero orgulloso

DiSchu

AMenge

Mr. Moe

peppar

Elchtest2010

Strikeeagle

Benny2111


08.10.2012 18:02    |    Mitmach Blog    |    Kommentare (1)    |   Stichworte: , , , , , , ,

Nintendo, die DTM und Audi laden 2012 bereits zum vierten Mal zum von Timo Scheider unterstützten Family & Friends Cup ein. Wir verlosen Tickets für das Finale auf dem Hockenheimring!

 

Nach dem Auftakt im April in Hockenheim ging der Rennzirkus des Family & Friends Cup auf große Deutschland-Tournee. Die Tour endet nun am 20. und 21. Oktober 2012 beim DTM-Rennwochenende auf dem Hockenheimring. Das Finale des Family & Friends Cup findet nämlich parallel zum Saisonabschluss der diesjährigen DTM statt.

 

Zu diesem Superspektakel in Hockenheim verlosen wir in Kooperation mit Nintendo zwei Tickets für das gesamte DTM-Finalwochenende (19. bis 21. Oktober). Zweiter und dritter Preis: Ein Nintendo 3DS XL und ein Mario Kart 7.

 

Die Gewinne im Überblick:

 

1. Preis: 2 Wochenendtickets GOLD, Innentribüne A / Zone 4, Reihe 1 für das DTM-Finalwochenende (19. bis 21. Oktober)

2. Preis: 1 x Nintendo 3DS XL

3. Preis: 1 x Mario Kart 7

 

Zur Teilnahme am Gewinnspiel eine PN an den Mitmachen-Blog schicken (Hier klicken).

 

Teilnahmeschluss ist der 14. Oktober 2012. Die Gewinner werden am Montag, 15. Oktober 2012, per PN benachrichtigt und sind mit der Veröffentlichung ihrer Benutzernamen einverstanden. Die Gewinne werden per Post verschickt. Eine Garantie für rechtzeitigen Erhalt kann daher nicht übernommen werden. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Mitarbeiter der MOTOR-TALK GmbH dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


22.08.2012 10:45    |    Mitmach Blog    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: , , , , , , , , ,

Motorsport-Events für Autofans gibt es en masse. Doch was ist mit den Bikern unter uns? Für alle Zweirad-Fans unter den MOTOR-TALKern verlosen wir diesmal Tickets für die Superbike WM auf dem Nürburgring. Wichtig: Schnell sein ist angesagt! Nicht nur für die Teams der Superbike WM, sondern auch für Euch, denn das Event findet bereits am zweiten Septemberwochenende statt.

 

Vom 07.-09. September 2012 könnt Ihr auf dem Nürburgring den einzigen Lauf der Superbike-Weltmeisterschaft auf deutschem Boden erleben. Die FIM Superbike WM gehört zur absoluten Spitzenklasse des Motorrad-Motorsports. Aber auch abseits der Rennstrecke gibt es jede Menge Highlights: Hautnahe Begegnungen mit Stars und Technik im offenen Fahrerlager oder den „Pitwalk" durch die Boxengasse. Dazu zahlreiche Trainings, Shows und Partys rund um den Ring.

 

Unter anderem kämpfen so bekannte Namen und Top-Stars wie Max Biaggi, Carlos Checa und Marco Melandri um den WM-Titel.

 

Wir verlosen 5 x 2 Wochenendtickets der Kategorie Silber mit Fahrerlagerzugang.

 

Schreibt einfach eine kurze PN an den Mitmachen-Blog (Hier klicken).

 

Teilnahmeschluss ist der 29. August 2012

 

Die Gewinner werden per PN benachrichtigt und sind mit der Veröffentlichung ihrer Benutzernamen einverstanden. Die Gewinne werden per Brief verschickt. Eine Garantie für rechtzeitigen Erhalt kann daher nicht übernommen werden. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Teilnahmeschluss ist der 29.08.2012. Mitarbeiter der MOTOR-TALK GmbH dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.