28.04.2008 23:29    |    GolVer    |    Kommentare (14)    |   Stichworte: , , , , ,

Guten Abend:)

 

 

Nachdem der MT-User disor endlich seinen 135i abholen durfte möchte ich hier die Tradition des "Club 135i le-mans" fortführen und ihm einen eigenen Artikel widmen.

 

Nochmals herzlichen Glückwunsch zu dem klasse Wagen und allzeit sichere, feindkontaktlose und knitterfreie Fahrt!!!

 

Ich habe alle seiner im 1er-Forum geposteten Bilder in einer Galerie gebündelt, klickt euch einfach durch! Die Performance Parts sind einfach klasse, hier speziell die Niere und die Felgen.

 

Viele liebe Grüße

GolVer

 

 

 

Hier disors Text aus dem Forum :

 

 

 

 

____________________________________________

 

Er ist da:)

 

Gestern (Freitag) ging es los. Nachts um 4 Uhr machten wir uns auf die 830km zum Händler zu schaffen. Kurz nach 11 Uhr haben wir den BMW-Händler vor uns gesehen. Nach ein paar Sekunden habe ich meinen 135 sofort gesehen - ein Traum!! Das Blau, die Felgen, die schwarzen Nieren... Wahnsinn!!

 

 

Mit dem Händler alles Nötige geklärt und kurz nach 12 den Motor das erste mal gestartet - der Wahnsinn! Dann ein paar Bilder gemacht und ab ging es wieder auf die Autobahn.

 

 

Der Durchzug des Autos in jedem Gang bis 180kmh ist phantastisch. (schneller bin ich bis dato noch nicht gefahren) Die Fahrleistungen bis 4000 U/min machten so manchem GTI-Fahrer das Leben schwer ;) Das Fahrwerk ist straff und komfortabel, vermittelt in jeder Situation Herr der Lage zu sein. Klasse!

 

 

Ich möchte hier nicht auch noch detailliert in die Fahrleistungen usw. eingehen. Das wurde schon oft genug beschrieben. Es gibt wahrscheinlich nur ein passendes Wort dafür - sagenhaft!

 

Was mich als Ex-Audi Fahrer mind. genau so stark fasziniert ist das Fahrerlebnis - Stichwort Gewichtsverteilung, keine Antriebskräfte an der Frontachse usw. Ich will keinen Fronttriebler mehr fahren - auch wenn es sehr engstirnig klingt. Ich habe das Gefühl, ich erfahre erst jetzt die "wahre" Freude am Fahren.

 

 

Das Automatikgetriebe schaltet verdammt schnell und auch das schalten am Lenkrad macht tierisch Spaß. Mittlweilie habe ich mich auch an das Innendesign gewöhnt.

 

 

Nun habe ich knapp 1000km auf der Uhr und hab vorhin mal bis 5000 U/min gedreht - Wahnsinn!! :) Freu mich endlich den Kick-Down betätigen zu dürfen. Auch interessant: Mein 135i verbrauchte auf 450km 4Liter mehr Benzin als ein Golf V GTI.

 

 

Grüße

disor


27.04.2008 09:48    |    GolVer    |    Kommentare (8)    |   Stichworte: , , , , , ,


Guten Abend :)

 

Auch diese Woche hat sich wieder einiges getan, sowohl in der 135i-Welt, als auch bei mir... Los geht's:

 

 

 

1) Fahrsicherheitstraining

 

Der 135i ist sicherlich nicht das langsamste Auto. Auf der Straße wird es immer voller, ich denke jeder von uns kam bereits in heikle Situationen oder hatte einen Unfall. Ich habe euch diesbezüglich ein Video mitgebracht, siehe oben.

 

Auch wenn es sich dort nicht um einen 135i handelt, so reagiert der Fahrer meiner Meinung nach perfekt. Ich weiß nicht, ob ich das so hinbekommen hätte. Und auch ich lasse speziell nachts meinen 135i gerne auch mal auf der AB fliegen.

 

Daher meine Frage an euch: Habt Ihr bereits ein Fahrsicherheitstraining gemacht? Wenn ja, bereits vor der Anschaffung eures 135i oder speziell dafür? Ich habe bisher nur vor einigen Jahren nach Bestehen meines Führerscheins das Standard ADAC-Training absolviert. Wie schauts bei euch aus?

 

 

 

2) BMW 135i - Motortuning

 

In der Sport Auto Spezial Tuning wurde ein 135i mit Schnitzer-Tuning auf 360PS getestet. Die Messwerte:

 

 

Beschleunigungswerte:

0-100 km/h 4,7 sec

0-200 km/h 17,0 sec

0-250 km/h 31,1 sec

 

TopSpeed: 275 Km/h

 

Bremsung aus 250 km/h in 6,3 sec

 

 

Ein dazugehöriges Tuner-Prospekt gibt es hier . Auch im 1er-Forum wird bereits kräftig diskutiert ;)

 

 

EURE MEINUNG ZUM THEMA MOTOR-TUNING BEIM 135i?

 

 

 

3) 135i-Desktop-Wallpaper

 

Ich bin im Internet per Zufall auf einige Desktop-Wallpaper gestoßen, nachdem mir der MT-User Dowjohnny erste Bilder geschickt hatte. Danke nochmal an dieser Stelle! :)

 

Auf Carwalls gibt es Menge hochauflösender Bilder zum 135i, auch zur tii-Version. Einige Davon haben es bereits auf meinen Desktop-Hintergrund geschafft, vielleicht ist ja auch für euch das eine oder andere dabei ;)

 

 

 

4) Neue Informationen / Gerüchte / Interviews zu tii-Versionen im BMW 1er und 3er.

 

Ich habe bei 1Addicts einen interessanten Artikel einer amerikanischen Auto-Zeitschrift über kommende 1er und 3er tii Versionen gefunden. Diese ist unter dem genannten Link als PDF-Datei verfügbar.Es handelt sich um einen Bericht mit anschließendem Interview mit Herrn Reithofer.

 

Ich möchte hier kurz&knapp die zentralen Punkte aus dem Test zusammenfassen, bei weiterem Interesse einfach das PDF downloaden und selbst lesen:

 

 

- Das derzeitige 1er-Modell wird keine eigenständige tii-Version mehr bekommen

- Das neue 1er-Modell ab ca 2011 wird nach derzeitiger Planung eine eigenständige tii-Version enthalten

- Gleiches gilt für die 3er-Reihe

- Laut Reithofer erfüllt der derzeitige 135i bereits eine tii-Rolle, sodass deshalb "nur" die Performance-Parts als Zubehör angeboten werden.

 

 

5) In eigener Sache

 

Wie bereits im vorangegangenen Artikel geschrieben hier ein paar Infos, nachdem ich am Freitag bei meinem Händler war:

 

I) Das Problem bzgl. meines linken Rücklichtes bzw. der Spaltmaße dort ist behoben. Der Kofferraumdeckel stand minimal schief. Dadurch enstand der Anblick, dass eine Leuchte weiter nach außen ragt. Nun ist aber zum Glück alles wieder top. Muss hier wirklich mal Werbung für die BMW Niederlassung in München machen für die schnelle reibungslose und unkomplizierte Reparatur.

 

 

 

II) Habe dort einen BMW 135i mit Performance-Parts begutachtet. Listenpreis: 69 900€ :D Sorry aber für das Geld kaufe ich mir einen anderen Wagen. ABER:

 

Der Wagen hat mich echt umgehauen! Leider war das Lenkrad noch nicht verbaut, da das Seitens BMW noch nicht freigegeben ist. Mein Händler war so freundlich und hat den Wagen kurzer Hand im Showroom gestartet. Ich muss dazu sagen, er hat das Auto nur angemacht, kein Gas dazu gegeben. Das war aber auch gar nicht notwendig;) Ein Interessent ca. 5 Meter weiter ist richtig erschrocken, als der 6-Zylinder aggressiv losbrabbelte. Unglaublich.

 

Die Carbon-Spielereien sind zwar nett, aber sicherlich nichts für mich. Schauen in Echt zwar schön aus, passen aber meiner Meinung nach nicht auf mein Auto. ABER:

 

Die Performance Sitze: Hui Hui Hui, verdammt sind die scharf! Eine Sitzprobe verlief auch sehr angenehm ;) Einziges Manko: Die Sitze sind nach der Installation NUR nach vorne/Hinten verstellbar. Höhe, Sitzneigung etc. wird beim Einbau individuell auf den Fahrer zugeschnitten und kann danach NUR NOCH VON DER WERKSTATT geändert werden. Schade.

 

 

Meine Meinung:

 

a) Die Carbon-Anbauteile sowie Schaltknüppel und Interieurleisten sind sicherlich nichts für mich.

 

b) Der Auspuff wird auf jeden Fall montiert, ich werde aber warten, bis das Lenkrad verfügbar ist. Sobald es freigegeben ist wird mein Händler es auf seinem Vorführer anbringen und mich kontaktieren. Falls das positiv ausfällt gibts ne Sammelbestellung. ;)

 

c) Die Felgen mit den gelochten Bremsscheiben werden höchst wahrscheinlich nächstes Frühjahr geordert, da meine jetzigen M-Felgen ab diesem Winter als Winterbereifung dienen werden.

 

 

Zum Preis:

 

Mein Händler hat mir 850€ Auspuff incl. Montage für die Anlage angeboten. Bisher ohne Verhandlung, habe ihn nur kurz darauf angesprochen. Ich denke, da wird sicherlich noch was gehen. Abwarten.

 

Wie gesagt der Auspuff kommt sicher, das Lenkrad relativ sicher und die Felgen bzw. die Sitze sehr sehr sehr vielleicht ;)

 

 

 

 

Fazit:

 

Speziell im Bereich Motor-Tuning und tii-Versionen (Performance Parts) tut sich derzeit einiges, was mich persönlich sehr freut. Ich denke, es wird auch nächste Woche unter anderem diesbezüglich wieder einiges an News geben.

 

Bis dahin wünsche ich euch ein schönes und sonniges Wochenende.

 

 

Viele liebe Grüße

GolVer


22.04.2008 09:53    |    GolVer    |    Kommentare (33)    |   Stichworte: , , , , ,

Guten Morgen

 

 

Ich habe nun von vwvierrohr die Videos von seinem Ausflug auf den Eurospeedway erhalten und möchte ich diese natürlich nicht vorenthalten :)

 

 

Meiner Meinung nach werden diese Videos so manchen potentiellen Käufer nun endgültig überzeugen. Speziell das "Tunnel-Video" gibt schon ein sehr schönes Klangbild wieder!

 

 

Viel Spaß mit den Videos, bei Fragen einfach die Kommentar-Funktion nutzen. Ich denke, vwvierrohr wird sich sicherlich euren Fragen stellen. ;)

 

 

Nochmals ein dickes DANKESCHÖN an ihn für das Aufnehmen und Bereitstellen der Videos!

 

 

 

Einen schönen Dienstag wünscht euch

GolVer


20.04.2008 18:57    |    GolVer    |    Kommentare (12)    |   Stichworte: , , , , ,

Guten Abend zusammen

 

 

So wie versprochen gibt es heute eine neues Ausgabe der News der Woche. Eigentlich wollte ich warten, bis vwvierrohr vom Ring zurück ist und hoffentlich viele neue Videos bzgl. seinem neuen Auspuff im Gepäck hat. Allerdings war/ist die Nachfrage bzgl. des PDF´s über den BMW Performance Auspuff sehr stark. Sobald es News von vwvierrohr gibt, werde ich diese hier separat posten! :)

 

Los geht's:

 

 

1) Video 135i vs. Evo X

 

Als erstes habe ich für euch ein Video dabei. Es ist ein Video aus dem Vergleichstest BMW 135i vs Mitsubishi Lanca Evo X, den ich bereit im letzten Beitrag der News der Woche gepostet habe. Zu den dort genannten Zahlen bekommt ihr hier noch das Video. Dieses ist auch in höherer Auflösung auf der MotorTrend-Website zu bewundern.

 

Dabei möchte ich nochmals speziell auf die interessanten, bzw. sehr unrealstischen Testwerte des dort gefahrenen 135i hinweisen. (o-60mph in 4,7s) Das Thema wird auch im 1er-Forum diskutiert, bisher ebenfalls ohne Ergebnis ;)

 

 

 

2) PDF BMW Performance Schalldämpfer

 

Wie bereits angekündigt möchte ich euch hier nun die ABE des BMW Performance Schalldämpfers posten. Ihr findet die Datei als PDF als Dateianhang am Ende des Artikels.

 

Das PDF enthält zum Einen die ABE mit vielen interessanten Informationen zum Schalldämpfer und zum Anderen Bilder bzgl. der Montage des Gerätes.

 

Viel Spaß beim Schmökern ;)

 

 

 

3) BMW 135i in Kaschmirsilber Metallic

 

Ich habe bei 1Addicts, dem amerikanischen Forum für das 1er Coupé und Cabrio meiner Meinung nach sehr schöne Bilder eines 135i in Kaschmirsilber Metallic gefunden.

 

Das Auto gewinnt dadurch nochmal sehr an Eleganz. Für mich wäre dir Farbe zwar nichts, ich finde aber, dass sie sehr gut zum 1er passt.

 

Eure Meinung dazu?

 

 

 

4) In eigener Sache

 

--> Als ich gestern mein Auto gewaschen habe und danach noch mit einem Handtuch die letzten Tropfen und kleine Wasserflecken beseitigt habe ist mir am Heck eine sehr unschöne Sache aufgefallen. Mein linkes Rücklicht steht ca. einen halbem cm. aus der Karosse raus. Das rechte Rücklicht passt sich perfekt in die Form des Blechkleides ein.

 

Dies ist mir bisher noch nicht aufgefallen. Auf den ersten Blick ist das auch nicht zu erkennen, allerdings merkt man es sofort, wenn man es weiß. Und dann stört es einen richtig ;)Das verwunderliche ist nur, dass das rücklicht zwar etwas weiter nicht hinten übersteht, die Spaltmaße jedoch optimal stimmig sind.

 

Ich werde auf jeden Fall kommende Woche mal bei meinem Händler vorbeischauen. An die 135i bzw. allgemein 1er Coupé und Cabrio-Fahrer hier im Forum:

 

Hattet ihr Probleme mit den Spaltmaßen am Heck? Wenn nein, schaut doch bitte das nächste mal, wenn ihr am Fahrzeug seid nach :)

 

DANKE!

 

 

--> Wir viele von euch sicher schon mitbekommen habe wurde mir das Stöckchen zugeworfen. Diese Idee hier im Forum finde ich super und unterstütze diese zu 100%. Es nimmt dem Forum etwas seine Anonymität, ohne den User zu zeigen. Ein richtiger Schritt in die richtige Richtung meiner Meinung nach!

 

Ich habe das Stöckchen an meinen Bruder madmad weitergeworfen. Wenn sich jemand berufen fühlt, seinen Schreibtisch der Öffentlichkeit hier auf Motor-Talk zu präsentieren: Einfach eine Mail an madmad oder mich :)

 

 

 

Fazit:

Die Welt rund um den 135i wird immer bunter...und das freut mich sehr. Immer mehr MT-User bekommen Ihren 135i - wir drücken disor  für Freitag die Daumen und wünschen ihm eine erlebnisreiche und reibungslose Abholung :)

 

Auch das Thema der BMW Performance Parts bringt nochmal mehr Leben in die Bude. Ich denke auch hier wird es in Zukunft einiges zu berichten geben. vwvierrohr ist hier unser Pionier, von ihm werden wir zu Beginn Informationen aus erster Hand bekommen!

 

 

 

Liebe Grüße aus dem sonnigen München wünscht euch

GolVer

135i_ABE_Auspuff.pdf (383 mal heruntergeladen)

20.04.2008 12:53    |    GolVer    |    Kommentare (42)    |   Stichworte: , ,

Schönen Sonntag zusammen :)

 

*Klonk*

 

Ich wache auf. Irgendwoher hat es doch da einen kleinen Schlag getan. Ich gehe in mein Arbeitszimmer...und was sehe ich da? Ein kleines Stöckchen liegt auf meinem Schreibtisch. Ehrensache, dass ich mich gleich ans Werk mache :) Aber der Reihe nach:

 

Nachdem das Stöckchen hier von MT-Tom ins Leben gerufen wurde, wanderte es danach zu

 

-Halbgott

-g-j:) und

-Mirco-S-H

 

bevor es bei mir landete.

 

 

So krame ich müde mein iPhone heraus und mache gleich einige Bilder. Viel Spaß damit :)

 

 

Details zu den Pix:

1) GolVer ist ein Ordnungsmensch, zumindest auf dem Schreibtisch. Die Schubladen unterhalb können schon mal etwas außer Kontrolle geraten

2) GolVer steht auf neuere Technik und betrachtet Motor-Talk gerne auf 24".

3) GolVer spielt auch gerne mal über das Internet zu manches "Taktisches-Aktionspiel" und hat sich trotz vieler Macken in Windows Vista Ultimate verliebt.

4) GolVer hat seinen 135i nicht nur in der Garage, sondern auch auf dem Schreibtisch immer parat :)

5) GolVer sammelt Coke-Deckel, um sie in mühevoller Tipparbeit in iTunes Gutscheine zu verwandeln

6) GolVer sitzt gerne stundenlang vor Motor-Talk. Um daher die Gesundheit nicht überdimensional zu strapazieren hat er sich einen Swopper für den Rücken und eine Armauflage angeschafft.

7) GolVer beschäftigt sich in seiner Freizeit mit Design-Programmen und hat aus seiner Kindheit noch so manche Computerspiele aufbewahrt :)

8) GolVer ist absoluter AIDA-Fan. So manches Bild von den Reisen bringt mich auch in stressigen Situationen zum Grinsen.

9) GolVer hat wie g-j auf eine hochauflösende Kamera verzichtet. Er bittet um Entschuldigung.

10) GolVer ist ein Familienmensch und hat gern seine Liebsten um sich herum.

 

 

So das war mein kleiner "Rundgang" über meinen Schreibtisch. Natürlich darf ich nicht vergessen das Stöckchen einem neuen MT-User zu überreichen. Und da fällt mir doch sogleich mein Bruderherz madmad ein :)

 

 

Ein schönes und sonniges Rest-Wochenende wünscht euch

GolVer

 

 

 

P.S. Die nächste Ausgabe der News der Woche erscheint bereits heute Abend aufgrund mehrerer Anfragen bzgl. der BMW Performance Parts...Mehr dazu gegen 20h :)


16.04.2008 21:22    |    GolVer    |    Kommentare (18)    |   Stichworte: , , , , , , ,

Guten Abend zusammen

 

 

Das erste Video eines 135i mit Performance Parts ist online. Der Auspuff-Sound kommt dabei sehr schön rüber. Deshalb möchte ich euch das Video nicht bis zur nächsten "News der Woche" vorenthalten. Der im Video gezeigte 135i hat alle verfügbaren Performance Parts verbaut, Gesamtwert des Tunings ca. 15000€. Wäre mir eindeutig zu viel ;)

 

Ich lasse euch erst einmal alleine das Video genießen, weitere Informationen dazu im nächsten Artikel.

 

Hier noch die Links:

1er Forum (Möglichkeit zum Download des Videos in besserer Qualität, 70MB)

1Addicts

 

 

Viele liebe Grüße

GolVer


15.04.2008 10:40    |    GolVer    |    Kommentare (8)    |   Stichworte: , , , ,

Guten Tag :)

 

 

Für die heute Ausgabe der "News der Woche" stehen 5 größere Themen an:

 

1) Ein Video-Vergleichstest zwischen dem BMW 135i und dem Lancer Evolution X MR

 

2) Ein kleiner Bericht meinerseits über die ersten 2000KM und das Ende der Einfahrzeit ;)

 

3) 2 Neue YouTube Videos über den 135i und möglich tii Versionen, sowie ein weiteres Prüfstandvideo für die Sound-Fraktion unter euch.

 

4) Neue Hinweise / Spekulationen zum M1

 

5) Ein interessanter Bericht über den 135i und seinen Vorfahren von Spiegel online Auto

 

Aber alles der Reihe nach...

 

 

 

 

1) BMW 135i vs. Mitsubishi Lancer Evolution X

 

Ich habe auf MotorTrend einen interessanten Vergleichstest zwischen den beiden genannten Fahrzeugen gefunden, von welchem sich so manche deutschen Zeitschriften und Autozeitschriften eine Scheibe abschneiden könnten.

 

Der Text ist anschaulich und detailreich geschrieben, die Fotos (speziell vom 135i :D ) sind gut getroffen und die zur Verfügung stehenden Videos gehen über das übliche bla bla hinaus. Wichtig: Unbedingt den Pop-up bzw. Werbeblocker eures Browsers ausschalten, sonst werden die Videos nicht angezeigt.

 

Über das Ergebnis dieses Tests möchte ich nichts sagen, schaut und genießt selbst. Noch ein interessantes Testergebnis. Der dort getestete 135i schafft den Spurt von 0-60mph (0- ~97km/h) in 4,7s. Viele weitere Messzeiten gibts hier.

 

 

 

2) GolVer hat die Einfahrzeit hinter sich

 

Nachdem mein Cousin am Sonntag Kommunion feierte bin ich von München aus ins tiefste Franken gereist, knapp 300KM einfache Fahrt. Auf dem Hinweg habe ich es noch relativ ruhig angehen lassen, siehe meinem verbrauch auf Spritmonitor.

 

Als ich den Motor auf dem Rückweg dann schön warm gefahren hatte und auf die Autobahn auffuhr hat er das erste mal Vollgas bekommen. Wie bereits hier im Forum gepostet bin ich einfach nur sprachlos :D Auch wenn ich "nur" bis knapp 6000 U/min gedreht habe, einfach ein unbeschreibliches Gefühl ;)

Auch bei Geschwindigkeiten oberhalb der 200km/h Marke ist noch derart Leistung vorhanden, dass man ohne Vollgas in den 250km/h Begrenzer läuft. Aber wie schon öfters gesagt, schnell fahren kann jeder.

Also wieder runter vom Gas, gemütlich durch die Geschwindigkeitsbegrenzung gecruist und nach der Aufhebung die Beschleunigung und den Sound genossen.

Für schaltfaule ist der Wagen perfekt. Egal ob 80km/h oder 200km/h, der 6. Gang tuts immer ;) Wobei der 3. oder 4. Gang im Bezug auf die Beschleunigung ein nochmal breiteres Grinsen in meinem Gesicht hervorruft.

 

 

 

3) Neue YouTube Videos

 

Wie ihr zu Beginn des Artikels sehen könnt habe ich wieder 2 Videos dabei. Leider sind die Videos des oben beschriebenen Vergleichstests nicht in YouTube zu finden, sonst hätte ich diese ebenfalls direkt im Blog gepostet.

 

Das blaue Video ist von Garage419.com . Es wird über den Nissan GTR und speziell über das 1er Coupé und mögliche tii Versionen gesprochen. Lustig anzuschauen, speziell wie die Amerikaner über den 1er denken.

 

Das weiße Video zeigt einen weiteren Prüfstandbericht des weißen 135i aus den USA, der bereits des Öfteren auf der rolle stand. Speziell für die Soundfraktion interessant. Hier noch die original Info zu diesem Test:

 

"Ran a Dyno today (4/11) on my 135i M Sport. I have a DINAN Stage 1 Flash as well as a BMW Intake. After 3 runs the top Hp was 323 and 365 lb/tq. More power to come!"

 

 

 

4) Neue Hinweise und Spekulationen zum M1

 

Bei unseren amerikanischen Kollegen, 1Addicts.com habe ich weiteres Futter für M1-Kandidaten gefunden. Die Ursache der Diskussion ist die Aussage eines BMW M-Mitarbeiters über eine mögliche M-Version des 1er Coupés:

 

He's [Larry Koch] always looking at it, but he doesn't know what engine to put into it. They are considering it but he can't tell us at this point."

 

Ich persönlich kann mir nicht vorstellen, dass ein M1 kommt. Meiner Meinung nach ist der Markt für diese Rakete zu klein. (Auch wenn ich wahrscheinlich wechseln würde :D )

Hier der Link zur Diskussion: Klick mich

 

 

 

5) Der BMW 135i und seine Vorfahren

 

Dank des Users Mirco-S-H habe ich zum Abschluss dieses Artikels noch einen Bericht über den 135i und seinen Vorfahr, den 1600-2. Spiegel Online Auto hat alle wichtigen Fakten in einem kleinen Vergleich gebündelt. Schon wahnsinn, wie die Zeit vergeht. Was wohl meine Kinder in 30 Jahren zu meinem 135i sagen? Ich will es heute gar nicht wissen :)

 

Viel Spaß beim Lesen!

 

 

 

Fazit:

Auch die letzten Tage hat sich hier im Forum und speziell in den USA viel rund um den 135i getan. Sobald das Wetter passt wird unser Alpen-Experte disor eine schöne 135i-Strecke entwerfen. Ein damit verbundenes 135i-Treffen steht auch an die nächsten Monate.

 

Gespannt bin ich speziell auf die neuen Performance Parts, vwvierrohr hat für seinen 135i die Auspuffanlage bestellt, auf das Sound-Video freue ich mich schon jetzt. :)

 

 

Bis zur nächsten Ausgabe der "News der Woche"...

 

 

Viele liebe Grüße aus München

GolVer


09.04.2008 17:56    |    GolVer    |    Kommentare (14)

Einen schönen Nachmittag zusammen :)

 

Wie die vorangegangenen Wochen möchte ich auch diese Woche wieder einen Artikel über Neuigkeiten Rund um den 135i berichten. (siehe Videos)

 

Im zweiten Teil möchte ich dann meine Erfahrungen mit meinem 135i auf den ersten knapp 1000KM berichten.... Aber der Reihe nach:

 

 

Part 1: News der Woche

 

1) Nachdem ich es noch nicht geschafft habe, ein ordentliches Soundvideo zu erstellen möchte ich euch eines posten, dass ich auf YouTube gefunden habe. (Meiner Meinung nach verbesserungsbedürftig ;) )

Leider ist das Video nicht sehr lange, aber es gibt einem zumindest einen ersten Eindruck. Für alle 135i-Interessenten kann/muss ich eine Probefahrt empfehlen, nur da kommt der Sound erst richtig rüber.

 

2) Auch wenn leider kein Datenblatt und keine weiteren Informationen zu Verfügung stehen möchte ich euch dieses Prüfstand-Video eines weißen 135i nicht vorenthalten, speziell für die Sound-Fraktion sicherlich eine Besichtigung wert :D Hat jemand weitere Informationen dazu?

 

 

3) Wie schaut es bzgl. Neuwagenabholungen aus? Sind neue Motor-Talk User dazugekommen, die in meiner inzwischen sehr mageren Liste nicht auftauchen? Siehe:

 

Termine zur 135i-Abholung:

 

 

- 25. März, 17h Abholung nukum done

- 31. März, 16.20h Abholung GolVer done

- 4. April, Abholung nfs76 (größere Probleme)

- KW 17 Abholung disor

- KW 22 Abholung cs292

 

 

- Wer fehlt?

 

 

 

Part 2: Die ersten knapp 1000KM mit meinem 135i - Update

 

Nachdem ich nun in der ersten Woche knapp 1000KM gefahren bin möchte ich weitere Impressionen berichten, aufgegliedert und positive und auch kleine negative Erlebnisse, angefangen mit den negativen Aspekten:

 

- Lenkung: Wenn ich mit ca 20km/h auf eine rote Ampel langsam zurolle geht tendiert der Wagen dazu, einen leichten Recht-Drall zu entwickeln. Fühlt sich so an, wie wenn man mit starkem Seitenwind auf der AB fährt, das Auto zieht (zwar nur langsam, dann aber kontinuierlich) nach rechts. Dieses "Problem" tritt nur vereinzelt auf, es liegt auch nicht an dem jeweiligen Fahrbahnbelag. Am Anfang dachte ich, es sei auf Spurrillen ö.Ä. zurückzuführen. Allerdings haben einige Versuche auf neu asphaltierter Straße auch diesem rechts-Drall geführt. Habt ihr eine Idee?

Kann es an der noch nicht ganz eingefahrenen Bremse liegen bzw. an BMW's Bremssystem? Mir wurde bei der Abholung erklärt, dass die Bremsen des Öfteren auch während der Schubphasen leicht an der Bremsscheibe reiben, um Schlupf bzw. Nässe zu verhindern? Komischer Weise ist während der Fahrt nichts zu bemerken, das Auto bleibt haargenau in der Spur, tendiert weder nach rechts noch nach links... Technik-Experten vor! ;)

 

- Die Fahrertür schließt des Öfteren erst beim zweiten, vereinzelt erst beim Dritten Versuch. Von Außen und Innen betrachtet scheinen die Spaltmaße 1a zu sein, ich sehe keine großen Lücken oder andere Auffälligkeiten. Abwarten, vl bessert sich das mit der Zeit ;)

 

- Zurück zur roten Ampel: Der Motorlauf an sich ist ein Traum, während der Fahrt einfach 1a. Vereinzelt kommt es jedoch im Stand vor, dass sich das Auto kurz "schüttelt", man ein kleines Hoppeln aus dem Motorraum spürt. Höchstens für eine Sekunde, aber dennoch deutlich wahrnehmbar. Komischerweise passiert bzw. merke ich das nicht bei kaltem Motor, sondern speziell nach 1 Stunde Fahrt, wenn der Motor richtig warm ist...Kennt jemand das Phänomen?

 

Insgesamt sind die Punkte nicht dramatisch, im Gegenteil. Dennoch werde ich speziell die Spurprobleme meinem Händler melden. Ich werde diesen in den nächsten Tagen sowieso besuchen, da mein Verkäufer nicht bei der Auslieferung meines Autos vorbeischauen konnte und somit schon ganz heiß auf meinen Wagen ist :D

 

 

Kommen wir zu den positiven Aspekten:

 

+ Zu dem Motor an sich habe ich bereits einige Aspekte in vorigen Artikeln genannt. Wie der MT-User disor bereits gesagt hat, lässt dieser Motor mit dieser Power eine absolut dieseltypische Fahrweise zu, bei der dennoch der Spaß nicht zu kurz kommt. Bereits ab 1500U/min ist genug Schub vorhanden, egal in welchem Gang, egal mit welcher Beladung und egal ob Berg auf oder auf ebener Strecke. Das schont den Verbrauch, der bei mir derzeit mit viel Kurzstrecke auf den ersten 1000KM nun bei ziemlich genau 11 Litern angekommen ist.

Apropos Verbrauch: Da ich gesehen hab, dass bisher kein 135i-Fahrer bei Spritmonitor angemeldet ist werde ich mich nach Fertigstellung dieses Artikels dort anmelden. Da ich mein Fahrzeit von KM 0 an besitze und auch noch alle (bisher 3) Tankrechnungen besitze samt den damaligen Kilometerständen, ist eine Dokumentation sicherlich sinnvoll und für den ein oder anderen interessant :)

 

+ Ein weiterer Pluspunkt ist das Adaptive Light. Bei der Bestellung habe ich lange überlegt, ob diese Zusatzausstattung wirklich sinnvoll ist. Inzwischen möchte ich Sie nicht mehr missen. Hier im Münchner Umland, speziell auf weitläufigen Landstraßen ist diese Option ein Traum. Ich kann und will sie hiermit jedem Neuwagenkäufer ans Herz legen. Ich hoffe nur, die Stellmotoren der Lichter fallen nicht aus, so schief wie die Lichter teilweise stehen ;)

 

+ Punkto Qualität: Auch nach 1000 KM habe ich keinen Verarbeitungsfehler, keinen Materialfehler, rein gar nichts entdeckt. Gut klar bei diesem Fahrzeugpreis sicherlich kein Wunder, leider aber nicht immer selbstverständlich. Auch während der Fahrt höre ich weder ein Knacken, noch vernehme ich komische Vibrationen o.Ä. .

 

+ Der Sound dieses Motors ist einfach genial. Wer braucht denn heutzutage noch ein Radio? ;) Auch bei niedrigen Umdrehungen ist bereits bei wenig Gas ein wohlklingendes "Blubbern" zu vernehmen, einfach wunderbar. Leider verleitet dieser Sound auch zum Hochdrehen...bisher war ich allerdings eisern und bin bei 4000U/min vom Gas bzw. auf die Kupplung.

 

 

Für viele weitere Punkte fehlt mir derzeit der Platz und die Zeit, insgesamt bin ich bisher sehr zufrieden mit meinem neuen Wagen und kann es schon beinahe nicht mehr erwarten, dem Auto einmal Vollgas zu geben. Spätestens in einer Woche wird es soweit sein, ich werde berichten :D

 

 

Ausblick:

 

Was ist für die nächste Zeit geplant?

 

Nachdem ich die Alpen quasi vor der Haustüre habe werde ich nach der Einfahrzeit und speziell bei besserem und dort schneefreiem Wetter einige Touren unternehmen, um den 135i auch mal über Passstraßen zu scheuchen.

 

Auch laufen bereits die ersten Planungen bzgl. eines 135i-Treffen. Ich denke und hoffe, dass der Club 135i Le-Mans in den Sommermonaten sein erstes Treffen veranstalten wird. Dazu werde ich in Kürze einen eigenen Artikel posten. Wäre sicherlich lustig, wenn sich in diese Richtung was organisieren lässt.

 

Ansonsten werde ich mich sicherlich bald wieder melden, derzeit ruft es einfach zu oft aus der Garage, ich solle endlich kommen und fahren fahren fahren. Daher komme ich gerade nicht so oft und ausführlich zum Schreiben. Aber auch das wird sich sicherlich wieder ändern und spricht bisher ja sehr für den 135i, meinen Traumwagen.

 

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit! :)

 

 

Viele liebe Grüße aus München

GolVer


01.04.2008 22:16    |    GolVer    |    Kommentare (29)    |   Stichworte: , , , , ,

Guten Abend!

 

Mein Bruder und ich haben uns heute bei einem großen Münchner Möbelhaus getroffen. Danach haben wir spontan einige Bilder mit unseren Handy-Cams gemacht. Viel Spaß mit den Bildern! Am Wochenende kommt dann eine "große" Fotosession, haben bereits einen Hobbyfotograf engagiert :D Diese Bilder findet ihr dann sowohl in meinem, als auch madmad´s Blog.

 

 

 

Des Weiteren habe ich noch einen kleinen Bericht für euch, soweit das nach einem Tag möglich ist:

 

 

Ich habe seit gestern ca. 300km zurückgelegt. Hier ein kleiner Zwischenbericht, untergliedert in einzelne Oberpunkte:

 

 

Fahrwerk:

Das M-Fahrwerk ist straff, aber ausreichend komfortabel. Im Vergleich zu meinem Golf 5 Sportline, der 30mm H&R Federn drinnen hatte nicht wirklich komfortabler. Aber das macht mir subjektiv gar nichts. Das Auto liegt einfach wie ein Brett auf der Straße, es giert nach Kurven und gibt mir stets ein super Bild der Straße. Ich fühle mich sehr sicher, egal in welcher Kurve, egal ob auf einer gut asphaltierten Bundesstraße oder einem doch eher hoppeligen Feldweg.

Kritikpunkte: Gullideckel oder Pflastersteine gibt der kleine schon sehr, meiner Meinung nach etwas zu direkt zum Fahrer weiter. Aber daran werde ich mich sicher auch noch gewöhnen.

 

Innenraum/Qualitätsanmutung:

Wie bereits von madmad´s Limited Sports Edition bekannt ist die Verarbeitung sowohl Innen wie auch Außen top. Ich habe bisher nicht einen Kratzer, ein großes Spaltmaß oder einen Materialfehler entdeckt. Auch mein Bruder und einige freunde, die bisher mitgefahren sind haben keinerlei Mängel entdeckt.

Der dunkle Innenraum gefällt mir super. Zusammen mit dem le-mans blau für mich subjektiv die beste Entscheidung. Ich kann nur jedem emfpehlen: Nehmt das Schiebedach auf jeden Fall mit in eure Konfiguration. Es macht den Innenraum nicht nur heller und freundlicher, es ist auch ideal, um dem klasse Sound zu lauschen, wo wir bereits beim nächsten Thema wären...

 

Antrieb/Sound:

Ich befinde mich noch Mitten bzw. erst am Anfang der Einfahrphase. Ich drehe daher wie bereits beschrieben nicht über 4000 U/min. Der Schub ist dennoch einfach nur gewaltig. Mein Tipp: Runter von der Autobahn, rauf auf eine freie und kurvige Landstraße. Das ideale Jagdrevier des 135i. Egal ob 3, 4, 5 oder auch 6. Gang: Auf der Landstraße mangelt es niemals an Schub. Und ich muss ehrlich sagen:

Auch wenn es mich kitzelt, das erste mal Vollgas zu geben, so ist die bereits jetzt abrufbare Leistung (höchstens Halbgas) derart ausreichend, dass ich erst beim Aussteigen das Grinsen in meinem Gesicht verliere.

Es bedarf nur einer Berührung des rechten Pedals, schon stürmt der 1er los. Turboloch? Nein danke. Keine Leistung bei niedriger Drehzahl? Nein danke. Schaltfaule Mitmenschen können auf Landstraßen mit dem 6. Gang ohne Mühe cruisen und den Sound genießen.

 

Apropos: Auch wenn meine Serviceberaterin meinte:

"Denken Sie sich nichts, wenn der Sound am Anfang nicht Ihren Erwartungen entspricht, dieser wird sich nach der Einfahrphase deutlich verbessern"

Ich finde den Sound schon jetzt genial und er hat sich meiner Meinung nach bereits etwas verändert. Das Gefühl in meiner Garage den Wagen zu starten ist einfach unbeschreiblich.

Bereits ab ca. 2000 Umdrehungen legt sich dieser Donner ins Zeug, erst leise brummelnd, was sich bis 4000 Umdrehungen wohlklingend steigerte. Wie er sich über der der 4000er Marke anhört: Bitte wendet euch an die anderen 135i Fahrer hier im Forum, die die Einfahrphase bereits hinter sich haben. Oder ihr schau in einer Woche nochmal in meinen Blog, dann sollte auch ich euch berichten können :D

 

Kommunikation:

Mein iPhone funktioniert in Kombination mit dem Navi Business einwandfrei. Es werden alle Namen/Titel/Wiedergabelisten problemlos angezeigt, das iPhone wird gleichzeitig geladen und die Wiedergabe ist ohne störende Nebengeräusche. Der Klang des Hifi-Systems ist um Längen besser als mein Soundsystem im Golf, das serienmäßig bei dem MFD2 Navi dabei war. Einfach klasse. Zwar bin ich kein Hifi-Experte, möchte euch das Hifi-System aber trotzdem empfehlen. Für meine Ansprüche perfekt.

Auch die Bedienung des iDrive Kontrollers ist nach kleinen Startproblemen nun relativ einfach und über große Strecken intuitiv. Manche Untermenüs sind mir etwas zu tief, aber das werde ich in den nächsten Tagen noch alles durchforsten ;)

 

 

Was gibt es sonst noch anzumerken? Ich danke meinem Bruder madmad für die tatkräftige Unterstützung in den letzten Tagen und freue mich schon sehr auf unser Shooting am Wochenende. Spätestens dann gibt es neue Fotos und evtl. auch ein Video von meiner Seite aus. Falls ich auf einige PM´s erst mit einem Tag Verspätung antworte, bitte nehmt mir das nicht übel. Mein 135i kommt ohne mich in der Garage einfach nicht klar :D

 

Auch bei vwvierrohr möchte ich mich bedanken, der mir einen super Hinweis bzgl. der Preisliste der Performance Parts gegeben hat. Diese Preisliste werde ich im Laufe des Abends in den bestehenden Artikel in meinem Blog aufnehmen.

 

Einen schönen Abend wünscht euch der überglückliche

GolVer

 

 

 

 

 

*EDIT*

Aufgrund einer Nachfrage:

Bitte auf die Galerie klicken. Dahinter verstecken sich weitere Bilder ;)


Blogger

GolVer GolVer

Club "135i Le Mans"


 

Hard Facts

Countdown

Ihr seht kein neuen Blog-Eintrag? Da ist GolVer wohl nicht rechtzeitig fertig geworden. Coming soon! Euer GolVer

The Audience

Mein 135i

History - Main Events

- 11. Januar 2008

Bestellung BMW 135i

 

- 25. März 2008

Abgabe/Inzahlungnahme Golf 5

 

- 31. März 2008

Abholung BMW 135i

 

- 9. Juli 2008

Abholung Audi R8

 

-26. Juli 2008

GolVer meets Hulper&Drowup

 

-11. Mai 2009

MT-Tom & TheRealRaffnix & GolVer zu Besuch bei BMW in München

 

-30. September 2009 Tachostand derzeit:

27500 KM

 

To be continued...

Mein Ex-Golf 5

My Order:

BMW 135i Coupé

 

Lackierung, Interieur und Felgen

  • Le-Mans-Blau metallic

 

  • Leder Boston Schwarz

 

  • Leichtmetallräder Doppelspeiche 261 M mit Mischbereifung

 

 

Editionen + Pakete

 

  • M Sportpaket

 

  • Advantage + Comfort in Verbindung mit M Sportpaket

 

 

Sonderausstattungen

 

  • Multifunktion für Lenkrad

 

  • Außenspiegelpaket

 

  • Exterieurumfänge in Wagenfarbe

 

  • Chrome Line Exterieur

 

  • Fußmatten in Velours

 

  • Innenspiegel automatisch abblendend

 

  • Armauflage vorn

 

  • Sportsitze für Fahrer und Beifahrer

 

  • Ablagenpaket

 

  • Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer

 

  • Interieurleisten Aluminium Akzentschliff

 

  • Scheinwerfer-Waschanlage

 

  • Park Distance Control (PDC)

 

  • Regensensor und automatische Fahrlichtsteuerung

 

  • Xenon-Licht für Abblend- und Fernlichtfunktion

 

  • Klimaautomatik

 

  • Geschwindigkeitsregelung

 

  • Lichtpaket

 

  • Navigationssystem Business

 

  • Adaptives Kurvenlicht

 

  • HiFi Lautsprechersystem

 

  • USB-Audio-Schnittstelle

 

  • M Sportfahrwerk

 

  • M Lederlenkrad

 

  • Dachhimmel anthrazit

 

  • Schiebedach

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 15.03.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Recent: