MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

28.02.2014 11:20    |    Rasie1    |    Kommentare (0)

Hallo

wie versproche einige Gedanken zur Erlebnis Motorrad in Mannheim.

Die Anreise verlief relativ Problem los, nur mit den Parkplätzen für Motorräder hätte man sich etwas einfallen lassen sollen. Es war keine richtige Ordnung auf dem Parkplatz vorhanden. So dass die Zufahrt zu den freien Plätzen oft blockiert war. Hier hätte evt. ein Ordner gut getan, der sich der Sache etwas annimmt.

 

Die Messe ansich war klein und fein, ich habe die Stände der Hersteller vermisst, auch Zubehör wurde nur für wenige Marken angeboten. Für HD gab es fast alles. Für die die restlichen Marken fast nix.

BMW hatte einen Händler mit fast allen Modellen auf dem Stand, aber auch hier war in Sachen Zubehör wenig zu finden.

 

Schön waren die Umbauten und alten Bikes anzuschauen, auch auf der Mainstreet gab es reichlich etwas zu sehen.

 

 

Nach ca 2 Stunden hatte ich alles gesehen. Die Showeinlagen hab ich mir erspart.

 

Mein Fazit, eine Messe, die für Harleyfahrer ein Muss ist, alle anderen können Just for Fun vorbei schauen. Ich werde sie mir nächstest Jahr sparen und lieber eine Tour durch den Odenwald machen.

 

Gruß

Rasie


16.03.2013 19:16    |    VIP-Driver    |    Kommentare (2)

Die „Erlebnis Motorrad“ in Mannheim hatte ich in den letzten Jahren schon mehrfach besucht, auch die Vorgänger-Messe in Sinsheim.

Um dem großen Ansturm zu entgehen, habe ich die Messe am Freitag-Nachmittag besucht. Zu dieser Zeit waren noch sehr wenige Besucher in den Hallen unterwegs. Auch waren die wenigsten mit dem Motorrad gekommen, da es zwar sehr sonnig war die Temperaturen aber nur knapp über dem Gefrierpunkt lagen. Auch der Autor dieser Zeilen hat es daher vorgezogen, mit dem Auto anzureisen; obwohl man als Biker auf der sogenannten Mainstreet direkt zwischen den Hallen kostenlos sein Zweirad abstellen kann.

 

Nachdem ich in der vorigen Woche den Autosalon in Genf und die Retro Classics in Stuttgart besucht hatte, wirkte die Erlebnis Motorrad mit ihren drei Ausstellungshallen zunächst einmal natürlich sehr klein. Trotzdem gehe ich jedes Jahr gerne auf diese Messe, da es hier sehr entspannt zugeht. Zu Beginn der Saison kann man sich in aller Ruhe die Neuerscheinungen ansehen und überall probesitzen.

 

So waren zum Beispiel die Marken BMW, Kawasaki, Suzuki, Triumph, KTM, Victory, Harley-Davidson und MV Agusta durch Händler vertreten. Dadurch kann man in sehr kurzer Zeit viele verschiedene Bikes miteinander vergleichen und muss für einen ersten Eindruck nicht zu x verschiedenen Händlern fahren. Vor allem wer sich ein neues Motorrad kaufen möchte oder zumindest darüber nachdenkt, sollte diese Messe besuchen.

 

Dabei ist mir aufgefallen, dass Honda, Yamaha und Ducati die einzigen der großen Marken waren, die lediglich durch Abwesenheit glänzten. Sicher ist ein Messeauftritt nicht ganz billig, aber gerade Yamaha, die meines Wissens unter sinkenden Marktanteilen leiden, sollte sich eine solche Chance nicht entgehen lassen.

 

Am interessantesten unter den neuen Bikes fand ich die brandneue BMW R1200 GS und die KTM 1190 Adventure. Auch bin ich natürlich wieder mal auf der S1000 RR gesessen, eines meiner Traummotorräder. Falls ich Zeit gehabt hätte, hätte ich sie sogar in einer geführten Tour spontan Probe fahren können. An dieser Aktion haben sich BMW, Husqvarna und Harley-Davidson beteiligt. Auch dies ist einer der großen Pluspunkte der Erlebnis Motorrad; man kann verschiedene Motorräder schnell, unkompliziert und ohne Verkaufsgespräch fahren (auch noch kostenlos).

 

Zu den Raritäten in der Ausstellung zählten eine neue Horex VR6 und verschiedene Boss Hoss. Beim Thema Boss Hoss verstehe ich zwar die Faszination der fetten V8, allerdings frage ich mich angesichts des riesigen Metall-Bergs, ob das noch echtes Motorrad fahren ist. Aber jedem das seine, Geschmäcker sind eben verschieden.

 

Ein weiterer großer Teil der Messe waren die vielen Custom-Bikes. Die meisten Maschinen waren so extrem umgebaut, dass (für mich jedenfalls) die Basis nicht mehr zu erkennen war. Aus diesem Bereich haben mir die Maschinen von Walz Hardcore Cycles aus dem nahen Hockenheim am besten gefallen. Neben zwei bereits bekannten Bikes gab es auch einen völlig neuen Umbau auf Basis einer Victory, der sehr edel wirkte.

 

Die Messe vervollständigt haben Anbieter von Trikes und Rollern. Dazu gab es natürlich unzählige Stände mit Motorrad-Bekleidung, Teilen und Angebote für Biker-Hotels, Fahrtrainings etc. Natürlich durften auch die mittlerweile obligatorischen ferngesteuerten Hubschrauber nicht fehlen.

 

Zum Abschluss habe ich dann noch die Steilwand-Show von Henny Kroeze besucht. Diese ist im Messeeintritt mit enthalten und vor allem für diejenigen, die eine solche Show noch nicht gesehen haben, sehr beeindruckend. Schließlich sieht man nicht alle Tage eine alte Indian oder ein Mofa einen halben Meter entfernt am oberen Rand eines Holzkreises entlangfliegen. Die Kunststücke der Fahrer (freihändig fahren, auf dem Lenker sitzen) und die Geräuschkulisse tun ihr Übriges.

 

Alles in allem hat es mir auf der Erlebnis Motorrad wieder gut gefallen. Da sie bei mir mittlerweile zum Saisonstart dazugehört, werde ich auch nächstes Jahr wiederkommen.

 

PS: Nochmals danke an Motor-Talk für die Karten!


12.03.2013 14:23    |    Erlebnis Motorrad    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: , , , , , , , ,

Erlebnis MotorradErlebnis Motorrad

Vom 15. bis 17. März findet in Mannheim die Erlebnis Motorrad statt. Wir hatten Tickets unter allen MOTOR-TALKern verlost, die nicht nur begeisterte Motorradfahrer oder -fans sind, sondern auch Lust haben, für die Community von der Messe zu berichten. Heute verraten wir Euch, wer die Tickets gewonnen hat.

 

Wer Zweiräder liebt und Lust auf ein umfangreiches Messe-Showprogramm hat, der hat sich das dritte Märzwochenende vermutlich rot im Kalender angestrichen. Wer sich den Termin auf jeden Fall im Kalender vermerkt hat? Die Gewinner unserer Erlebnis Motorrad Messetickets.

 

Hier die Namen der glücklichen Gewinner: VIP-Driver, maggus-1EXO

 

 

Die Gewinner wurden von uns bereits separat per PN informiert.

 

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß auf der Messe! Wir freuen uns auf Eure Berichte, Bilder und Videos, die Ihr im Erlebnis Motorrad -Blog auf MOTOR-TALK mit der Community teilt.

 

Hier bekommt Ihr weitere Infos, was Euch auf der Erlebnis Motorrad erwartet.


14.02.2013 10:20    |    Erlebnis Motorrad    |    Kommentare (1)    |   Stichworte: , , , , , , , , , , ,

Erlebnis MotorradErlebnis Motorrad

Wer nicht nur Motorräder liebt, sondern auch gerne „etwas zu gucken“ hat, der sollte sich zwischen dem 15. und 17. März nach Mannheim begeben. Dort findet, nun schon im dritten Jahr, die Erlebnis Motorrad statt. Wir verlosen 5 x 2 Tickets unter schreibfreudigen MOTOR-TALKern.

 

Neben der Miss-Superbike-Wahl, Live-Bodypainting und Bühnenshows auf der Hauptbühne präsentieren sich auch in diesem Jahr über 100 Custombikes auf den Bikeshowflächen der Erlebnis Motorrad. Für alle, die ihr eigenes Bike zur Schau stellen möchten, besteht die Möglichkeit, mit dem eigenen Motorrad auf dem Messegelände zu parken. Die Main Street zwischen den Messehallen wird wie schon in den vergangenen Jahren zum Schauplatz für Chopper, Cruiser, Sportler, Tourer, Fighter, Scrambler und Cafe Racer. Für alle, die ohne Motorrad anreisen und trotzdem Zweirad fahren möchten, bietet sich vor Ort die Möglichkeit, die neuen Modelle von HarleyDavidson, BMW und Husqvarna Probe zu fahren.

 

Ein weiteres Highlight der Messe ist die Steilwandshow des Holländers Henny Kroeze. Zusammen mit seinem Team jagt er auf originalen Indians mit bis zu 60 km/h freihändig durch die fast zehn Meter hohe Steilwand. Wer am Freitag auf die Messe geht, hat die Chance, eine Mallorca-Biketour zu gewinnen. Am Samstag darf sich der zuletzt Gezogene über einen Hardknock Bobber freuen und am Sonntag wechselt eine neue Victory Judge den Besitzer.

 

Wir verlosen 5 x 2 Tickets für die Erlebnis Motorrad. Wenn Ihr Lust habt, zur Messe zu fahren und hinterher im Erlebnis Motorrad Blog von Euren Erlebnissen zu berichten, dann bewerbt Euch HIER als MOTOR-TALK Reporter.

 

Die Gewinner werden per PN benachrichtigt und sind mit der Veröffentlichung ihrer Benutzernamen einverstanden. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Teilnahmeschluss ist der 03. März 2013. Mitarbeiter der MOTOR-TALK GmbH dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


18.03.2012 20:00    |    mondfeuer    |    Kommentare (0)

Sonntag Morgen, frühstücken mit der Liebsten, danach den besten Freund abholen und ab geht`s nach Mannheim.

 

Ja, Fasnet ist vorbei, der Frühling kommt und wenn die Temperaturen steigen, dann verwandelt sich (nein nicht Wasser zu Wein, das ist eine andere Baustelle) Blut zu Benzin. Es juckt, unaufhörlich. Wo? Unter den Fingernägeln. Kennt Ihr das auch? Es ist kein Pilz oder Parasiten oder eine andere Krankheit. Nein es juckt unter den Fingernägeln die danach dürsten den Benzinhahn am Motorrad endlich wieder aufreißen zu dürfen.

 

Was läge da näher sich auf der aktuellen Motorradmesse in Mannheim über neue Modelle und Zubehör zu informieren.

 

Die Reise beginnt .... mit einem Stau. Was ist los in Deutschland? Sonntag, keine LKW`s und trotz den drei Spuren geht gar nichts?

 

Ach und für den A... im Audi hinter mir mit der Permanentlichthupe ... wo in der Baustelle 80 km / h max ist, in Verbindung mit einem Überholverbot und der amtlichen Vorgabe VERSETZT fahren, ich denke Du hast nen Führerschein und weist was VERSETZT heißt ... Du bist nicht alleine auf dieser Welt. Egoismus in allen Ehren, aber auf der Autobahn sind auch noch Andere unterwegs.

 

Angekommen, scheinen die Parkplätze alle belegt zu sein. Egal wie sehr wir uns bemühen, wir finden einfach nichts. Ein sehr (SEHR) aufmerksamer Parkplatzwächter scheint dies bemerkt zu haben. Als wir Ihn feundlich fragen, wo wir denn noch eine Chance auf einen Parkplatz hätten, lächelt er uns an und sagte: "Nun, hier ist der Parkplatz von den Musterhäusern, aber da Sie zufällig doch bestimmt gerade ein paar Musterhäuser anschauen wollen, können Sie gerne hier ihr Fahrzeug abstellen." Wie geil ist das denn? Klar wollten wir uns sowieso gerade ein paar Musterhäuser anschauen. So ein netter, zuvorkommender und aufmerksamer Parkplatzwächter. D A N K E an dieser Stelle!!! Auto geparkt, ein paar Musterhäuser (wirklich) angeschaut, da ich mich auch dafür ein wenig interessiere und nach einer halben Stunde weiter zur Messe.

 

Na ja, nach zwei Stunden und runden 200 km stehen wir vor der Eingangshalle. Olaf (mein bester Freund) und Mira (seine Tochter) hab ich im Schlepptau. Beide auch mit jeweils einem Fotoapparat bewaffnet.

 

Wir entern die erste Halle und lassen erst einmal alles auf ein einwirken. Und dann ... was ist das? Angelina Jolie und Brad Bitt sind auch da? Wie geil ist das denn ... Ach so, es ist nur ein Bild von einem der anwesenden Künstlern, bei denen man ein Portrait von sich malen lassen kann. Schade, mit der Jolie hätte ich auch gerne mal ... eine Latte ... also Macchiato getrunken.

 

Auf der Messe wird für jeden etwas geboten. Motorräder in jeder Ausführung, Zubehör in allen Varriationen, Klamotten, T-Shirts, Schmuck und und und. Ach ja, zu Essen und zu Trinken gab es auch reichlich und lecker.

 

Was ist der Trend? Was ist neu?

 

Ich persönlich denke der Trend 2012 ist weis und breit. Und das sieht zuweilen gar nicht so schlecht aus. Gefällt mir sogar. Sieht edel, elegant, ja geradezu unschuldig aus. Virgin 2012.

 

Die liebe steckt im Detail, in jeder Maschine kann man seine Augen für Stunden vertiefen, ohne dass auch nur ein Moment der Langeweile aufkommt.

 

Mädels? Auf den Ständen leider ein bisschen Mangelware. Leute!!!! Die gehören doch dazuuuuuu. Nicht nur auf Kalenderseiten und Prospekten. Nur bei Agusta konnten wir zwei nette Häschen winken sehen.

 

Die Programme auf der Bühne sind ... nett ... eine willkommene Abwechslung den Füßen eine Pause zu gönnen und die Flüssigkeitstanks mit Cola und Kaffee zu füllen.

 

Und wer kein Moped möchte, kann sich ein Stahlmonster für den Garten zulegen. Die sind mal wirklich gut gelungen.

 

Sooo, dann hatten wir alles durch und machten uns auf den Weg in die Heimat und ...

 

freuen uns schon auf die anstehende erste Ausfahrt ....

 

Liebe Grüße, euer Thomas aus Waldkirch (und auch von Olaf und Mira, die mich begleitet hatten)


20.02.2012 17:47    |    Erlebnis Motorrad    |    Kommentare (0)

Nach den bitterkalten letzten Wochen wird es nun langsam wieder wärmer und passend dazu stehen auch die ersten Motorradmessen auf dem Plan. Die Erlebnis Motorrad ist eine von ihnen und öffnet dieses Jahr zum zweiten Mal in der Rhein-Metropole Mannheim ihre Pforten.

 

Stolze 20.000 Besucher kamen 2011 zur Erlebnis Motorrad in Mannheim und auch dieses Jahr sind nicht weniger zu erwarten. Vom 16. bis zum 18. März wird es auf der Erlebnis Motorrad wieder alle Arten von Motorrädern, Scootern, Quads, und Trikes sowie jede Menge Zubehör, Bekleidung und Accessoires zu sehen geben.

 

Besonders interessant dürfte dieses Jahr der Promotiontruck von Harley-Davidson sein. Dort haben Besucher die Möglichkeit 30 aktuelle Modelle der Marke für eine Probefahrt zu entführen.

 

Außerdem gibt es wieder viele Show-Einlagen: Neben Präsentationen von Neuheiten und Pit-Lengners letztmalig in Europa stattfindender Steilwand-Show zählt auch die Wahl zur Miss Superbike zu den Highlights.

 

Weiterer wichtiger Bestandteil der Messe ist die Gebraucht-Meile: hier können sich Besucher von ihrem alten Schätzchen trennen oder sich ein neues zulegen.

 

 

Wenn Ihr Euch das alles sowie die zugehörige Biker-Party mit Livemusik nicht entgehen lassen wollt, dann bewerbt Euch bei uns!

 

Wir verlosen dieses Jahr 10x2 Tickets für die Erlebnis Motorrad und geben Euch die Chance MOTOR-TALK Reporter zu werden: Berichtet uns und den anderen Nutzern hier im Blog mit Text, Bildern und Videos von Euren Erlebnissen!

 

Bewerben könnt Ihr Euch HIER !

 

Wie freuen uns schon jetzt auf Eure Berichte!

 

Die Gewinner werden per PN benachrichtigt und sind mit der Veröffentlichung ihrer Benutzernamen einverstanden. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Teilnahmeschluss ist der 05.03.2012. Mitarbeiter der MOTOR-TALK GmbH dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


18.03.2011 17:37    |    juergenhd    |    Kommentare (1)

Freitag, 18.3.2011, die Messehallen sind gerade eröffnet und die ersten Besucher befinden sich auf der Suche nach neuem und schönem.

Das Wetter war nicht sehr einladend so das sich viele wohl nicht mit dem Motorrad zur Ausstellung bewegt haben.

Gezeigt wurde alles was sich mit 2 Rädern bewegen lässt, sowie auch Trikes, Quads und Seitenwagengespanne.

Von 50 ccm bis 1800 ccm für den öffentlichen Straßenverkehr, und das kleinste Motorrad als Funfahrzeug von Pit´s Steilwandshow.

 

BMW stellte die neue K 1600 GT vor

Highlight der Ausstellung die neue BMW K 1600 GT 6 Zylinder Reihenmotor von BMW Meyer Mannheim

 

Zubehör für das Motorrad z.B. ein neuer Sitzbankbezug mit individuellen Farben und Stickerei

 

Airbrush in Spitzenqualität

 

 

Monster Bike

 

Spielzeug für die Regentage wenn mal nicht gefahren wird, Ferngesteuerte Helikopter

 

Vielleicht ein neuer Helm oder eine neue Jacke oder Hose? Messepreise waren üblich und attraktiv.

 

 

Die Verpflegung stimmt mit umfangreicher Auswahl, die Auswahl an Zubehör geht von LED-Beleuchtung, Auspuff, Lenker,

Markenspez. Teile und auch Zubehör für die persönliche Bekleidung.

Einige Ausstellungsmotorräder wurden zum Kauf angeboten, andere taten alles für die Pflege des Motorrades. Das Angebot war Ausgewogen und wer wollte konnte sich Tätowieren lassen. Aber, warum müssen sich insgesamt 5 Anbieter von Modellhelicoptern auf einer Motorradausstellung tummeln?

Nächstes Jahr wieder um die gleiche Zeit am selben Ort? Vielleicht.

JürgenHD


14.03.2011 14:38    |    Erlebnis Motorrad    |    Kommentare (0)

Nur noch wenige Tage, dann ist es so weit: Die Fachmesse Erlebnis Motorrad, diesmal auf dem Maimarktgelände in Mannheim, stimmt Euch auf die Motorradsaison 2011 ein. Wie letztes Jahr haben wir 3x2 Freikarten verlost.

 

Drei MOTOR-TALKer und eine Begleitperson ihrer Wahl können sich also freuen auf die Neuheiten der Saison 2011, eine Gebrauchtmeile und viele Showevents. Nach der Messe werden sie uns hier mit ihren Berichten zeigen, wie die Messe für sie war. Da hier ist übrigens der offizielle Trailer des Veranstalters:

 

 

Gewonnen haben: juergenhd, Knubbl, racemove

 

Die Gewinner wurden von uns bereits per PN benachrichtigt.

 

Wir wünschen Euch viel Spaß in Mannheim und freuen uns schon auf Eure Berichte, Bilder und vielleicht sogar Videos.


21.02.2011 11:24    |    Erlebnis Motorrad    |    Kommentare (0)

Es ist Ende Februar in Deutschland. Ganz Mitteleuropa bibbert vor Kälte. Ganz Mitteleuropa? Nein. Im Südwesten Deutschlands bereiten sich die Biker schon auf den Saisonauftakt 2011 vor. Vom 18. bis 20. März 2011 präsentiert die Branche auf der Erlebnis Motorrad in Mannheim alles, was Spaß macht und zwei Räder hat.

 

Mit viel Platz, idealen Verkehrsanbindungen und vielen Parkplätzen soll der neue Messestandort auf dem Mannheimer Maimarktgelände die Veranstaltung auf ein neues Niveau heben. Wer mit seinem Motorrad zur Erlebnis Motorrad kommt, kann sogar direkt auf das Messegelände fahren und zwischen den Ausstellungshallen parken.

 

Schwerpunkt der Messe sind die Neuheiten der Saison 2011. Motorräder, Scooter, Quads, Gespanne – alle wichtigen Hersteller zeigen ihr Modellprogramm für die neue Saison. Daneben gibt es natürlich ein großes Angebot an Motorradzubehör, Klamotten und Accessoires und eine Gebrauchtmeile, auf der jeder privat sein Bike oder Zubehör verdealen kann.

 

Aber auch die Tuningszene wird sich präsentieren und mit ihren spektakulären Umbauten Anregungen für eigene Umbauten geben. Rund ums Bike gibt’s natürlich auch wieder jede Menge Show-Programm: Pit Lengner an der Wall of Death, die Wahl zur Miss Superbike, die King Kerosin Fashionshow und eine Monster-Bikeshow sorgen für Unterhaltung. Am 18.03.2011 gibt es zudem ab 19 Uhr eine große Party mit Live-Musik von Amokoma in Mannheimer Blue Tower am City Airport.

 

Hol Dir die Tickets

 

Lust auf dieses Messehighlight zum rund ums Motorrad in Mannheim? Wir verlosen 3x2 Freikarten. Bewirb Dich als MOTOR-TALK Reporter und berichte von der Erlebnis Motorrad in Mannheim. Zeig uns hier im Blog Deine Fotos und Videos und erzähle den MOTOR-TALKern von Deinen Erlebnissen.

 

HIER kannst Du Dich als MOTOR-TALK Reporter bewerben und so an der Verlosung teilnehmen.

 

Die Gewinner werden per PN benachrichtigt und sind mit der Veröffentlichung ihrer Benutzernamen einverstanden. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Teilnahmeschluss ist der 09.03.2011. Mitarbeiter der MOTOR-TALK GmbH dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


09.02.2010 18:53    |    Erlebnis Motorrad    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: , , , , , , , , , ,

Ende Februar wird Sinsheim im Südwesten Deutschlands wieder zum Zentrum des Motorraduniversums. Vom 26. bis 28. Februar 2010 werden auf der Erlebnis Motorrad die Neuheiten der Saison 2010 vorgestellt. In 4 Messehallen und auf mehr als 25.000 m² Ausstellungsfläche stehen Motorräder, Scooter, Chopper, Cruiser, Sportler, Tourer, Fighter, Scrambler, Quads, Cafe Racer, Gespanne und Elektro-Bikes im Mittelpunkt des Geschehens. Eine riesige Auswahl an Motorradzubehör, Bekleidung und Accessoires rundet das Angebot ab.

 

Wer Custombikes liebt, wird ebenfalls auf der Erlebnis Motorrad seine helle Freude haben: auf einer eigenen Ausstellungsfläche können sich die Messebesucher Anregungen für ihre eigenen Umbau-Vorhaben holen. Und auf einem Testride-Parcours können alle Offroadbegeisterten mit Elektro-Bikes testen, wie sich ein lautloses Motorrad ohne Verbrennungsmotor fährt.

 

Neben der Präsentation der verschiedensten Zweiräder wird das Programm durch zahlreiche Show- und Actionprogramme komplettiert. So wird beispielsweise Pit Lengner, der letzte noch aktive deutsche Steilwandfahrer, nach 30 Jahren und unzähligen Weltrekorden letztmalig seine Runden in der großen Wall of Death drehen. Wer sich dieses Spektakel auf der Messe nicht ansieht, bekommt diese Chance nie wieder! Auf der Hauptbühne werden darüber hinaus Bodypainting-, Fashion- und Multimedia-Shows, Preisverleihungen und Bikes on Stage für Stimmung sorgen.

 

Apropos Stimmung: am Samstagabend ab 18 Uhr steigt anlässlich des 30jährigen Jubiläums des Huber Verlags eine riesige Party mit mehreren bekannten Live-Bands und der ein oder anderen Surprise-Show in Halle 3. Für Messebesucher sind 5,- EUR zu berappen. Alle anderen Partygäste sind mit 10,- EUR dabei. Wer gerne verreist, sollte sich die Gewinnspiele nicht entgehen lassen, denn der Hauptpreis ist nichts Geringeres als eine 9-tägige Motorradtour durch Florida, inklusive Flug, Motorrad und Hotel, die am Freitagabend verlost wird. Samstag wird eine live auf der Messe umgebaute BMW F 800 S verlost und Sonntag wartet eine nagelneue Kawasaki Z 1000 auf ihren neuen Besitzer.

 

MOTOR-TALK vergibt 3 x 2 Freikarten für die Messe. Du willst bei der Erlebnis Motorrad 2010 dabei sein? Du schreibst gern und schießt viele und vor allem gute Bilder? Dann kannst Du Dich HIER als MOTOR-TALK Reporter bewerben und mit etwas Glück 2 Freikarten abgreifen. Nach der Messe berichtest Du dann hier im Blog den anderen Nutzern von Deinen Erlebnissen.

 

Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt und sind mit der Veröffentlichung ihrer Benutzernamen einverstanden. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Teilnahmeschluss ist der 18.02.2010. Mitarbeiter der MOTOR-TALK GmbH dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.