• Online: 21.161

Thu Aug 14 15:09:06 CEST 2008    |    Emmet Br0wn    |    Kommentare (37)    |   Stichworte: Kurioses, Musik, Tuch, Video, Zaubertrick

Wo ist das Tuch?

Mal etwas lustiges bzw. interessantes für zwischendurch. Ein Zaubertrick, vorgeführt auf dem Comedy-Festival von Montreal von der Comedy-Performance-Künstlerin Ursula Martinez (http://www.ursulamartinez.com)

 

Man kann darüber spekulieren, wie der Trick funktioniert... Auf jeden Fall sehr amüsant.

 

 

 

 

Edit: Ich hab das vollständige Video mal auf Anraten Ralles wieder herausgenommen und durch die jugendfreie Kurzversion ersetzt bis die Lage klar ist. Zu finden ist das vollständige Video bei www.myvideo.de unter dem Suchbegriff "Zauberin".


Thu Aug 14 15:52:22 CEST 2008    |    Buzi

:eek: em...äh...ich weiß nicht?!?


Thu Aug 14 15:53:08 CEST 2008    |    Emmet Br0wn

was weisst du nicht?


Thu Aug 14 16:03:24 CEST 2008    |    Buzi

Zitat:

was weisst du nicht?

irgendwie garnix mehr :D

 

Obwohl die ablenkung vom eigentlichen geschehen ja sehr gut klappt bei der nummer... aber die frage lautet nicht wo isses, sondern: wie kommt es dahin?


Thu Aug 14 16:09:46 CEST 2008    |    PowerMike

Ich tippe auf einen Handschuh in ihrer rechten Hand. Sie zieht das Tuch aus ihrer rechten Hand und nicht aus den jeweiligen Öffnungen.

 

Die ist aber echt gut. Und ziemlich mutig.;)

 

Gruß

PowerMike


Thu Aug 14 16:11:08 CEST 2008    |    kamikaze schumi

Haha, das kenn ich :D


Thu Aug 14 16:14:21 CEST 2008    |    Buzi

Zitat:

Ich tippe auf einen Handschuh in ihrer rechten Hand. Sie zieht das Tuch aus ihrer rechten Hand und nicht aus den jeweiligen Öffnungen.

könnte sein, sie fuchtelt viel mit den händen rum... "jeweiligen Öffnungen" :D ...is noch früh


Thu Aug 14 16:56:51 CEST 2008    |    XC70D5

Schweinkram :eek:

 

MODALARM ;)

 

 

Gruß

 

Martin

 

möchte gar nicht wissen wo das Tuch war...


Thu Aug 14 17:01:06 CEST 2008    |    Emmet Br0wn

Meinst du das ernsthaft? Sollte ich das Video vielleicht wieder herausnehmen? Kein Problem, wenn da jemand mit Porbleme haben sollte, wirds sofort herausgenommen!

 

Andererseits wurde das ja ganz normal auf dem Comedy-Festival so vorgeführt und ist überall frei zugänglich zu sehen (myvideo.de etc.).


Thu Aug 14 17:04:11 CEST 2008    |    XC70D5

Sie benutzt wahrscheinlich einen s.g. "Daumenhut" oder einen unechten Finger, wo sie das Tuch immer wieder verschwinden lässt.

 

 

Gruß

 

Martin 


Thu Aug 14 17:06:15 CEST 2008    |    Buzi

Ich denke das vid geht wohl klar. is jetzt ja nicht wirklich hart!


Thu Aug 14 17:21:00 CEST 2008    |    rallediebuerste

Um ehrlich zu sein - ich würde das Video ausm Blog rausnehmen... wenn Mitglieder schon wegen weitaus weniger anstößigen Avataren verwarnt werden, wäre mir das zu heikel.


Thu Aug 14 17:21:05 CEST 2008    |    PowerMike

@Martin

Hast Recht, der Daumenhut wird es sein.

 

Gruß

PowerMike


Thu Aug 14 17:29:28 CEST 2008    |    XC70D5

Der Typ sieht ja noch gruseliger aus als das Haar**** :eek:

 

 

Gruß

 

Martin


Thu Aug 14 17:34:17 CEST 2008    |    Buzi

:eek: Hair Today, Gone Tomorrow!


Thu Aug 14 17:34:25 CEST 2008    |    Emmet Br0wn

Edit: Ich hab das Video mal auf Anraten Ralles wieder herausgenommen und mit einem Platzhalter ersetzt, bis die Lage klar ist. Zu finden ist das Video bei www.myvideo.de


Thu Aug 14 17:53:13 CEST 2008    |    Kuhtreiber99

...welches Tuch?


Thu Aug 14 17:54:01 CEST 2008    |    rallediebuerste

Lesen hilft!


Thu Aug 14 17:56:05 CEST 2008    |    Emmet Br0wn

Genau. Lesen, Namen merken, eingeben - schon weiss man, worum es geht.


Thu Aug 14 19:07:56 CEST 2008    |    Halbgott

Hätte es wohl auch nicht online gelassen. Obwohl man darüber jetzt alng und breit diskutieren könnte... da jeder für den Inhalt selbst.. blabla.

Aber warum Stress machen, wenn es auch so einfach geht.

 

Wer Apfel/STRG C & V bedienen kann, der kann das Vid ja mehr als einfach finden!

 

Wo sie das Tuch hinmacht. Tippe auch auf einen Handschuh oder ähnliches. Die anderen Tücher waren alle schon davor da! Ende!

 

Aber das Tuch ist doch egal. Gutes Ego, wenn man da SO auftritt!


Thu Aug 14 20:14:44 CEST 2008    |    fuchs_100

Ich hab das mal im Fernsehn gesehn, wenn es die ist, die sich das Tuch aus allen möglichen Körperöffnungen zieht. Naja, schon ziehmlich krass, auf ne Bühne zu gehn und das zu machen! Also ich denke, dass die Tücher vorher da deponiert worden sind, nur wo kommen die dann immer hin, wenn sie die gefunden hat.


Thu Aug 14 20:35:51 CEST 2008    |    volvocrasher

spätestens, wenn man sich mit einem der tücher die nase putzen würde, weiß man, wo sie sie versteckt hat. so ein gummifinger läßt die bestimmt übel nach gummi riechen :D:rolleyes:

oder sie hat einen account bei ebayjapan.co.uk,


Thu Aug 14 21:35:07 CEST 2008    |    Grimbold

Definitiv in der Hand in einem unsichtbaren Einschub. Der Trick ist ja schon alt aber die Umsetzung sehr originell.


Fri Aug 15 06:29:47 CEST 2008    |    Minirockfan

Slip wäre orgineller. Vor allem wenn man ihn dann suchen soll *fg*

 

und

 

der Rock ist zu lang


Fri Aug 15 09:44:17 CEST 2008    |    mareje

ach man, das nervt doch!

 

Das folgende Video wurde von der MyVideo Community gemeldet und könnte anstößige oder unpassende Inhalte zeigen.
Um Dir das Video anzusehen, musst Du bestätigen, dass Du volljährig bist.


Fri Aug 15 10:09:18 CEST 2008    |    Emmet Br0wn

Ist das denn so schwierig?? Bei myvideo.de einfach mal nach "zauberin" suchen, dann direkt die ersten beiden Videos ...


Fri Aug 15 10:11:05 CEST 2008    |    kukaburra

Der Trick ist relativ einfach.

Sie hat nicht mehrere Tücher deponiert, da sie sonst ne riesen Hand hätte.

Wenn man sich das Video in SlowMo anguckt, dann kann man es auch sehen wie es funktioniert.

Auffallen tut es dadruch, dass Sie immer beide Hände da nutzt, um das Tuch wieder herauszuziehen.

Sie stopft es jedesmal in die linke Hand. Jetzt gibt es 2 Möglichkeiten. 1. Sie hat einen Daumeneinsatz oder 2. Sie hat einen Hautfarbenhandschuh. Ich vermute das 2te.

Diese "Zaubertücher" sind hauchdünn, so dass sie selbst zusammengeknüllt kaum dick sind.

In dem Handschuh ist an der Seite ein Schlitz. Wenn sie nun das Tuch in ihre Hand reindrückt, drückt sie es hinter den Schlitz. Danach zeigt sie ihre Hände. Damit das aber nicht groß auffällt bewegt sie die Hände jedesmal sehr schnell hin und her. Somit sieht man eine evtl. Ausbeulung in der Hand nicht.

Wenn sie nun das Tuch z.B. aus ihrem BH zieht, dann geht sie erst mit der linken Hand rein, danach mit der rechten. Im BH zieht sie einfach das Tuch aus dem Handschuh wieder raus und voila da isset!

Die Handschuhe gibt es im Inet zu kaufen, wer das mal ausprobieren will.

Die Daumensätze auch :-)


Fri Aug 15 10:28:14 CEST 2008    |    XC70D5

Die Handschuhe gibt es im Inet zu kaufen, wer das mal ausprobieren will.

 

 

 

Aber bitte mit Video bei myvideo.de :D

 

 

Gruß

 

Martin


Fri Aug 15 11:28:58 CEST 2008    |    [Emkay]

Von welchem Tuch redet ihr eigentlich :confused: :p :rolleyes:

 

eMkay - finder die Reaktionen der Zuschauer noch am besten ... :D


Fri Aug 15 11:34:56 CEST 2008    |    XC70D5

Nicht die Filzmatte in der Mitte :D ;)

 

 

Gruß

 

Martin 


Fri Aug 15 11:45:56 CEST 2008    |    Emmet Br0wn

Könnte es sein, dass die zum Konzept gehört?

 

Man soll ja nicht sehen, wo sich das Tuch immer genau befindet ;)


Fri Aug 15 12:11:42 CEST 2008    |    simmu

Blogs mit Frauen gehen hier immer noch am besten....

 

...wodurch bin ich eigentlich hier her gekommen? :confused:

 

:D

simmu


Fri Aug 15 16:46:10 CEST 2008    |    Trackback

Kommentiert auf: Br0wn Blog:

 

Schwarzes Loch statt Sommerloch

 

[...] Nachdem man hier im Blog über Atomwaffen und in Körperöffnungen verschwindenden Zauber-Tüchern lesen konnte, ist es nur konsequent, dass ich mich auch mal mit schwarzen Löchern beschäftige und euch [...]

 

Artikel lesen ...


Mon Aug 18 09:20:45 CEST 2008    |    Emmet Br0wn

Zitat:

Der Trick ist relativ einfach.

Sie hat nicht mehrere Tücher deponiert, da sie sonst ne riesen Hand hätte.

Wenn man sich das Video in SlowMo anguckt, dann kann man es auch sehen wie es funktioniert.

Auffallen tut es dadruch, dass Sie immer beide Hände da nutzt, um das Tuch wieder herauszuziehen.

Sie stopft es jedesmal in die linke Hand.

Das schon. Aber sie zieht es doch jedes mal mit der linken Hand wieder aus Richtung der rechten Hand heraus?!

 

Am besten zu sehen beim letzten Mal herausziehen, da sieht es so aus, als müsse das Tuch in der rechten Hand versteckt sein.


Wed Apr 18 11:51:30 CEST 2012    |    Emmet Br0wn

.


Wed Apr 18 12:35:19 CEST 2012    |    rallediebuerste

Emmet? Alles okay?


Wed Apr 18 12:48:05 CEST 2012    |    XC70D5

Es lebt...zumindest scheint es so...


Wed Apr 18 12:51:41 CEST 2012    |    Emmet Br0wn

Ja, warum? :)

 

Hab das Tuch wiedergefunden :D


Deine Antwort auf "Wo ist das Tuch?"